Bild des Felsens

Der mit 20 Metern höchste Teil der Haselstaudener Wände (Bild: Johannes Höfer)

Es sind weitere Bilder für diese Route vorhanden! Klicke auf das Bild um diese anzuzeigen.

Höhe: 12-25m
Ausrichtung: Südwest
Vegetation: ja
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
Kinderfreundlichkeit: Mit Babysitter gut
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht
Absicherung: Perfekt, Gut
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse
Hitchhike the Plane

Beschreibung

Klassischer Fels für Anfänger und Genusskletterer. Leider gibt es derzeit - von Klettererseiten verschuldete - Probleme mit den Anwohnern. Bitte parkt nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen. Die Nebenstraße nach Untertrubach muss auch für größere landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge befahrbar bleiben! Ebenso ist das Parken auf der gegenüberliegenden Straßenseite am Zustiegsweg nicht erlaubt, da es sich hierbei um Privatgrund handelt!

Zufahrt

Über Obertrubach oder Hammerbühl zum Weiler Haselstauden ins obere Trubachtal. Am neu angelegten Parkplatz beim Trafohäuschen parken.

Zustieg

Auf der gegenüberliegenden Seite der Hauptstraße die Teerauffahrt hoch und dann links auf schmale, geteerte Straße. Dieser knappe 100m folgen, dann rechts auf Pfad (Schild: Zu den Felsen), zuerst über eine Wiese, dann durch den Wald in 5min zu den Felsen.

Pension, Hotel, Restaurant

Gasthof Drei Linden ***

Bärnfels - Dorfstraße 38
91286 Obertrubach

Hervorragende Küche (bis 21.30 Uhr) und Übernachtungsmöglichkeiten mitten im Kletter- und Wandergebiet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Gästehaus Brütting G****

OT Bärnfels - Dorfstraße 24
91286 Obertrubach

Mal kurz vor dem Abendessen noch ein oder zwei Routen klettern? Wunderschöne Unterkunft inmitten der Natur und nur 300 Meter von den Kletterfelsen ´Schda Schdum´ entfernt!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Achtung Felsperrung

Fels gesperrt

Der Fels ist momentan gesperrt (29.01.2018 bis 30.06.2018).
Es sind nur einzelne Routen gesperrt.
Bitte meidet bis auf weiteres die Routen Regenbogen und Sophisticated Ladies, in einem der markanten Löcher der Route Regenbogen siedelt ein Waldkauz.
Informationen vom 29.01.18

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

14 4  4  3  2  0  0 0  0  1 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Südriss 6+
  2. Sophisticated Ladies 7+ Beschreibung vorhanden
  3. Regenbogen 7-
  4. Märzenriss 5+
  5. Rechts außen 5+ Beschreibung vorhanden
  6. Prinzessin 6- Bild Beschreibung vorhanden
  7. Weißer Pfeiler 6
  8. Urmel´s Weg durch die eisige Welt der SchwerkraftBeschreibung vorhanden
  9. Botanikerverschneidung 3+ Beschreibung vorhanden
  10. Regentropfen 5+
  11. Krautgarten 4+
  12. Kräuterwanderung 4+ Beschreibung vorhanden
  13. Drei mit KrautBeschreibung vorhanden
  14. Extratour
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Alles ist gut, was man gerne tut

Alles ist gut, was man gerne tut

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten


Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon