Bild des Felsens
Höhe: 11-17m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
Kinder: Ungeeignet mit Kindern
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse, Sloper
Gesteinsart: Kalk

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Nach grauseligem Zustieg auf den letzten Metern kann man hier schön Sonne tanken. Die Kletterei ist aufgrund der Ausgesetztheit und teilweise weiter Hakenabstände nichts für schwache Nerven...

Zufahrt

Über Pretzfeld oder Egloffstein nach Mostviel. Hier auf großem Wanderparkplatz im Ort parken.

Zustieg

Vom Parkplatz auf dem Wanderweg (blaukreuz, rotkreis) talaufwärts. Nach etwa 450m zweigt der Wanderweg links im spitzen Winkel - vorbei an zwei roten Bänken - in den Wald. Nach 100m im Wald (steiler Karrenweg) trifft man auf den Wanderweg "Gelbkreis". Diesem rechts (Schild: Pfarrwald) folgen und nach 50m links auf Pfadspuren abzweigen. Diese führen in 200m - zuletzt steil und durch verblocktes Gelände zum Wandfuß.



Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Beste fränkische Küche und günstige Zimmer inmitten des Trubachtals!

Mehr Informationen

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

4 0  0  1  1  2  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Alter Weg 7-
  2. Adventszeit 6+
  3. Nikolaus 8-
  4. Knecht Rupprecht 8-
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

kletteroma am 22.04.19

Es gibt drei Routen am Balkenstein-Vorturm, gleich unterhalb der Gilgenrainerrouten, SW-Seite, die Namen sind angeschrieben, 30 m hoch (King 6+. Bürgermeister 7, Bürgermeisterin 6+, der Fels wird am besten ganz weit oben!). Weitere drei Routen gibt es ca. 50 m unterhalb am Nebenfels, SW-Seite, alle mit gleichem Einstieg so im 5. Grad. Eingebohrt sind sie laut Röker-Ergänzungsführer von R.König und Mehl

TZ am 19.04.19

Was sind das für routen, wie schwer?

kletteroma am 17.04.19

Unterhalb des Balkenstein gibt es am Balkenstein-Vorturm mehrere Routen (sind im Röker-Ergänzungsführer aufgeführt). Diese Routen wären es wert, etwas mehr abgeklettert zu werden, sonst moosen sie wieder zu!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

» zu den Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

» zu den Top 50 Barfußrouten


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.