Länge: 20m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-/9
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Schlecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Klemens Nicklaus (1992)
 

Fuchslochwand 03 - Red Line

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route In geheimer Mission ist Nr. 1 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Rechts des Ostkamins durch die Wand z. UH.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Ferienwohnung

Taglershaus im schönen Trubachtal

Familie Kubitza
Hammerbühl 8
91349 Egloffstein

Gemütlich eingerichtetes, ruhig gelegenes 300 Jahre altes Fachwerkhaus mit Kachelofen am Ortsrand von Hammerbühl im Trubachtal.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension Mühlhäuser

Wannbach 61
91362 Pretzfeld OT Wannbach

Beste fränkische Küche und günstige Zimmer inmitten des Trubachtals!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Hektor-Pascal am 09.06.19

Ich finde die Tour richtig gut.
Allerdings würde ich maximal 9- vorschlagen, da es bis auf die Crux ganz oben keine harten Züge gibt. Auch würde ich die Absicherung nicht grundsätzlich als schlecht bezeichnen. Oben hats halt einen netten kleinen runout.
Alles in allem eine richtig coole Tour. Gerade wenn die Red Line mal wieder besetzt ist ;-)

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 21.07.08

Sieht nicht nur von unten gut aus - ist auch gut. So weit ziehts einen gar nicht nach links rüber und nach dem letzten ZH gehts eher leicht rechts haltend hoch. Steht etwas im Schatten der "Red Line" ist aber fast genau so gut und tut nicht ganz so weh an den Fingerkuppen. Die Hakendichte ist allerdings geringer - dafür aber super Fluggelände ;-)

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 08.07.07

Hab da wieder abgebaut, weil es einen ab Wandmitte ständig nach links rausdrängt. Schade, sah von unten gut aus.

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 03.06.02

Bis zum letzten Zwischenhaken plänkelts sich so dahin. Ist man dann richtig eingelullt, reißt einen die Ausstiegssequenz an Miesgriffen und ebensolchen Tritten wieder aus den Träumen. Wenn der Schnapper am Ausstieg nicht klappt, geht´s weit in den Keller.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen