Länge: 20m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6+
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Horst Fürsattel (1982)
Zustand: Neutour
 

Röthelfels 15 - Treusteiner Weg

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Lockerungsübung ist Nr. 11 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Beim Einstieg der Winkelverschneidung an der rechten Wand empor zur Umlenkung.

Anmerkungen

Bis vor wenigen Jahren wurde die Route ohne den 2.Haken bewältigt! Dieser Haken entschärft die Schlüsselstelle jetzt entscheidend, so daß man nun nicht mehr um sein Leben fürchten muß!

Informationen von

Stefan Reinfelder



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Andi_N 19.09.17

Fand sie auch super, vor dem rostigen Ring kann noch gut ein großer Keil gelegt werden. Mittelteil variabel, oben raus lässig.

michlrenner 06.05.11

kein kommentar zu diesem superteil? 28m vollspaß, net viel leichter als die ´knirpel, gemütliches ende mit eigenem umlenker. saugut.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.