Bild des Felsens
Höhe: 10m
Ausrichtung: verschieden
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Neigung: Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Gut
Felsstruktur: Löcher
Gesteinsart: Kalk

Zufahrt

Parken auf dem Wanderparkplatz für das Paradiestal an der Straße Steinfeld - Treunitz, von Steinfeld kommend auf der rechten Seite, kurz vor der Brücke über die Wiesent (ausgeschildert).

Zustieg

Direkt am Parkplatz steht die Treunitzer Wand. Die Straße 300m zurücklaufen, sie überqueren und nach Norden ins Paradiestal laufen. Direkt am Beginn des Paradiestals steht links ein kleines Felschen, die Bachwand, ca. 500m danach steht der Vordere Paradiestalwächter ebenfalls links des Weges. Im gesamten Paradiestal stehen einige Felsen, allerdings zum Teil im Wald versteckt. Nach ca. 30 min. Gehzeit steht auf der rechten Seite die Gelbe Wand, deutlich zu erkennen an dem gelben Flechtenbewuchs. Weiter in einer Linksschleife dem Tal folgen, bis sich dieses, ca. 10 Gehminuten nach der Gelben Wand, wieder nach rechts wendet. Im Wald, steht der Wüstenstein, auch im Sommer noch zu erkennen, da er durch seine Höhe von über 30m aus den Bäumen herausragt. Unterhalb des Wüstensteins steht ein kleinerer Felsen, die Zigeunerstube.

Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der 'Zone 2' zugeordnet: Kein Erschließen von Neutouren!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

5 0  0  2  1  2  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. (?) 7-/7
  2. Annas Weg 6+
  3. Sebastians Weg 6
  4. Backdoor 8/8+
  5. (?) 8-
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.