Bild des Felsens

Kevin Bartke in "Komm mit Mir" (Foto: Patrick Matros)


Länge: 11m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+
Bewertungsspanne: 8//8+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Schlecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Trickreich
Erstbegehung: Kim Carrigan (1986)
 

Maximilianswand 07 - Komm mit mir

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Appartement Müller

Petra und Lothar Müller

Postheimstrasse 13a

91284 Neuhaus

Neue Ferienwohnung in Neuhaus - mit Wasserbett und Billardtisch!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Bade am 16.10.18

...nicht gerade lange aber doch gute route...kurzer boulder im mittelteil, der sich gut lösen lässt, nicht allzu schwer für glatt 8 ...wie auch im schwertner...niemals 8+ ...würde ich anpassen...hätte mich nämlich fast abgeschreckt ;- )

Lobo (nicht verifizierter Kommentar) am 30.04.07

kurz, knackig, kühl! bloß nicht von der bewertung abschrecken lassen - ist nur ein großzügiges gastgeschenk eines gewissen australiers... fand?s eher so 8-.
ps: hat man pech und leider nur ne schnarchnase von seilträger zur verfügung, ist n keil oder friend ne gute investition in die gesundheit der gehwerkzeuge (unten im riss passabler 9er roc; kl. friend besser?) oder wenigstens n schrauber im 2. haken. abbem riss ist der keks zwar quasi schon geknuspert, aber die einstiegsrampe lässig in reichweite... wär doch schade, oder? pps: und krass, der kevin - hätt ich gern gesehen, wie er das gelöst hat?!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Polymorphie

Polymorphie

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen