Länge: 30m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
Bewertungsspanne: 7+//8-
 
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: Martin Grulich (1986)
 

Beschreibung

Die linke Tour am rechten Massiv des Roten Fels

Anmerkungen

Martin Grulich Erstbegeher hat im Juni 2013 einen zusätzlichen 1. Haken unten in das etwas brüchige Gelände gesetzt und die Lasche durch einen Bühler ersetzt.

Informationen von

Martin Grulich

Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Andreashof Velden

Lindenstr. 18
91235 Velden

Preiswerte Ferienwohnungen, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer in landschaftlich schöner Umgebung im Pegnitztal!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Wärthl

Lindenstraße 1
91235 Velden

Das Ferienhaus für Kletterer und Wanderer in Velden!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Gästehaus Ebersbach

Gartenstraße 19
91235 Velden

Ferienwohnung mit insgesamt 10 Betten in Velden!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

kletterhex 23.04.16

Geniale Kletterei an rauhen Strukturen.8-i.O.
Der BH nach dem goßen Loch lässt sich nicht sooo entspannt clippen, deshalb wurde eine SU gefädelt.
Der Runout wurde so etwas entschärft;-)
(evtl.war da früher schon eine SU drinne)

Perwitzschky Alessandra 14.11.14

Superschöne Route,unten jetzt auch bestens gesichert, superrauh im Vergleich zu den Routen im mittleren Teil.:-)

Martin Grulich 13.06.13

Auf Anraten verschiedener Kletterer (u. a. Volker Roth) habe ich gestern den bisherigen 1. Haken (Plättchen) ersetzt und darunter einen zusätzlichen Haken gesetzt. Übrigens - am Umlenker gibt´s z. Zt. hungrige (ungeschütze) Schnäbel! Bitte lasst die Vogelfamilie bis 31.06.2013 in Ruhe, also nicht klettern :-)
Vielen Dank im voraus! Martin

Ama 26.09.11

schöne tour mit coolen Zügen und auch eher 8- wenn man sie z.B. mit Löchleswand nebenan vergleicht... Sollte öfter gemacht werden !

gladiac 13.05.09

Tolle Tour. Ich bin auch dafür, dass die Route eine 8- verdient hat. Es gibt einfachere Routen in dem Grad.

rainer 30.08.04

Schöne tour eigentlich, wird wohl leider selten begangen weshalb sie etwas dreckig ist, kann man ruhigen Gewissens auch 8- geben (s. Schwertner).

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Eisenvater

Eisenvater

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Eisenvater

Eisenvater

» Weitere Bilder

Neue Kommentare

» Mehr Kommentare


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.