Länge: 10m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Erstbegehung: Stefan Link (2004)
 

Kalmusfels 01 - Zuckerhut

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Freie Auswahl ist Nr. 6 im Topo.


Informationen von

Stefan Link



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Kalmusfels: Wespennest in der Route ´Freie Auswahl´
    Hinweis aufgehoben am 09.09.17: Ende August wurde die gefährdete Route ´Freie Auswahl´ beklettert, zu diesem Zeitpunkt waren offensichtlich keine Wespen mehr in der Wand. Bitte bleibt trotzdem aufmerksam! Wenn möglich, sollten weitere Kletterer die Entwarnung bestätigen.

    Ursprüngliche Meldung am 11.07.17:
    In der Route ´Freie Auswahl´ am Kalmusfels befindet sich ein Wespennest auf etwa 2/3 Höhe. Die Route rechts davon (´Zuckerschnecke´) ist auch betroffen. Die Wespen meinen es ernst: Am 8.07.2017 wurde eine Kletterin in der Nachbarroute ´Zuckerschnecke´ attackiert.
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Bauerntaeubchen 11.07.17

Achtung! Es befindet sich ein Wespennest auf ca 2/3 Höhe. Die Route rechts davon ist auch betroffen und die Wespen meinen es ernst. Am 8.07.2017 wurde eine Kletterin in der Nachbarroute rechts attakiert.

jukroe 17.06.10

kurze, aber sehr nette Tour und perfekt abgesichert...prima

kletterhex 15.07.06

Super Lochtour, kurz vorm UL einmal kleine Leiste! Plaisir...

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.