Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Lockerer Block in ´Rock ´n Roll´ (6+) am Wiesentfelsen

    In der Route ´Rock ´n Roll´ (6+) am Wiesentfelsen im Wiesenttal befindet sich zwischen dem fünften und sechsten Haken ein lockerer fußballgroßer Felsbrocken, der kurz vor dem Ausbruch ist. Rechts davon ist nun ein X mit Magnesia markiert.

    Meldung vom 26.03.20


Länge: 15m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6+
 
Erstbegehung: Joachim Mark, Nicole Luzar, Volker Roth (2002)
 

Wiesentfelsen - Linker Teil

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthaus ´Zum Felsentor´

Türkelstein 7
91327 Gößweinstein

Günstiges Essen und günstige Übernachtung in der Nähe von Gößweinstein!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Kletterwolf am 03.05.20

Für mich die schönste Tour im linken Teil. Steht im Führer mit glatt 6. Kommt auch ganz gut hin.

Heiko am 03.09.15

Hab (ohne auf die Beschriftung am Einstieg zu achten) auf 6+ getippt. Naja, je nachdem wie man´s klettert, vielleicht liegt´s auch irgendwo zwischendrin von der Bewertung. Schöne Tour jedenfalls und für nen 6er nicht einfach. Aber wie alles hier gut gesichert, also immer schön rauf :-)

Hangk (nicht verifizierter Kommentar) am 04.11.05

schöne Route :-))

kletterhex (nicht verifizierter Kommentar) am 30.10.05

Schöne ,fair bewertete Tour zum Warmmachen. Man "muß" nicht jeden Haken klippen...

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 25.07.04

Gewarnt durch Gerüchte,hier wäre es sooo brüchig,....Also: Wer wirklichen Bruch erleben will,Frankendorfer Klettergarten wäre eine Möglichkeit.Und an dieser Stelle mal Danke für die Erschließer.Sicherlich,einige werden mosern,die Hakenabstände wären fast wie in der Halle.Stimmt,aber gerade Anfänger werden´s zu schätzen wissen.Im übrigen alles fair bewertete,super gesicherte Routen,alle mit Umlenker und die letzten paar losen Brocken sind auch bald verschwunden.In dieser Tour hier scheint mir allerdings 6+ zu hoch gegriffen,zumal am Einstieg neben Namen auch nur die 6 steht.Und: wir waren hier an einem sonnigen Sonntag den ganzen Tag allein!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!