Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Sonnwendwände: Bienen im ´Sonnwendweg´

    Am Sektor ´Sonnwendpfeiler´ der Sonnwendwände befindet sich - nach aktueller Meldung vom 30.Juni 2021 auch im Jahr 2021 - in der Route ´Sonnwendweg´ (6) oberhalb der Wandbuch-Kassette ein Bienennest, welches ein Beklettern des oberen Drittels der Route unmöglich macht. Wahrscheinlich sind die Nachbarrouten ´Werner Grummich Gedenkweg´ (7+) sowie ´Eine Frage der Zeit´ (7-) ebenfalls nicht vor Bienenangriffen sicher.

    Meldung vom 10.08.17


Länge: 30m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6
 
Absicherung: Gut
Erstbegehung: unbekannt (vor 1983)
 

Sonnwendwände 03 - Sonnwendpfeiler

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Vom 3. Haken Querung nach rechts (H) und hoch (H) zu Kassette (H, evtl. Zwischenstand) auf Kanzel. Über 2H links hoch zum Ausstieg (UH vom ´Grummich´).



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Thomas Gietl (nicht verifizierter Kommentar) am 08.08.04

Die Route verläuft in der Rißverschneidung hoch und quert wie eingezeichnet nach rechts zu nem Bühler. Von dort kurz gerade hoch zu Kanzel und dort nachsichern. Nun kurz gerade empor und an abschüssigem Band wieder nach links zu markantem Ausstiegsriß. Diesen empor zum Ausstieg. Nach der Kanzel ist es mal ein wenig schwer aber alles in allem bleibt die Tour im sechsten Grad. Die Querung leitete man früher mit Seilschwanz ein, geht aber auch frei ganz passabel.

Matters (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.04

Auf die Idee nach rechts zu queren bin ich nicht gekommen. Den im Topoführer beschriebenen Direktausstieg haben wir uns auch nicht getraut, haben aber mit einem Linksquergang nach dem Dach (SU) den Ausstieg erreicht.

Sven König (nicht verifizierter Kommentar) am 17.07.03

Hi Volker

Sicher bin ich mir nicht, ob es so stimmt! Als ich die Wand gezeichnet habe, hatte ich allerdings den Bühlerführer dabei, da er am besten die klassischen Linien beschreibt, und konnte direkt vergleichen. Nach dieser Beschreibung ist die lange Querung schlüssig, und bei genauem Hinsehen entdeckt man auch die beschriebenen Haken in der Querung. Wenn es nicht da lang ginge, müsste man sich fragen, wozu diese Haken sonst gehören. Und man müsste sich weiter fragen, warum Ossi den Weg nicht einfach gerade hoch (und hakenlos) beschrieben hat.
Deshalb denke ich, dass es so passt. Falls ich mich irre, werde ich es gerne berichtigen...

Viele Grüße vom Sven

Volker Paulat (nicht verifizierter Kommentar) am 17.07.03

Nur mal eine Frage: Seid Ihr sicher, dass der Routenverlauf mit dem langen Rechtsquergang richtig ist? Laut Schwertner und Thum steigt man gerade durch den Riss aus (was bei Euch Nr.3 wäre). Gemäß Bühler-Führer gibt es zwar einen Rechtsquergang, aber es ist nicht die Rede davon, dass der Weg mit dem Edelweißriss zusammen läuft. (Ich frage deshalb, weil ich kürzlich dort war und einigermaßen irritiert; den Riss direkt hoch habe ich mich nicht getraut).

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Jan punktet Glänzende Mäander (9-)

Jan punktet Glänzende Mäander (9-)

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über einen App-Store, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Hier kannst du sie downloaden <<<

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Jan punktet Glänzende Mäander (9-)

Jan punktet Glänzende Mäander (9-)

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Barfuß Routen

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!