Länge: 20m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+/9-
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Stefan Löw (2006)
 
Barfuß-Schwierigkeit: bf 9-
Barfuß-Erstbegehung: Aleksej Jaruta (2019)
 
 

Schwarze Wand 01 - Schuppenkaschper

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

20m links vom Hauptmassiv über 6H zu UH.

Anmerkungen

Ausdauernde Leistenkletterei mit Crux am 5.Haken.

Informationen von

Stefan Löw



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

NMan am 08.08.16

Nach mehrmaligem klettern der Tour und insgesamt 3 Tagen an der Wand würde ich mir folgende Bemerkung zu den Schwierigkeit erlauben:
Der leichteste Weg ist eine leichte Rechtsschleife vom 3. zum 4. Haken. Scheint auch der von den meisten genommene Weg und checkt meines Erachtens bei 7b ein d.h. geht als fränkische 9- mit dem Hinweis "soft" in Ordnung. Ist von der Gesamtanforderung einfach eher 9- als 8+.
Der unten erwähnte Boulder der mit leichtem Linksdrall deutlich direkter zum 4. Haken zieht dürfte wohl eher 9-/9 bzw. mit einer Armspannweite/ Körpergröße kleiner 1,80m wohl glatt 9 sein.
Tolle Kletterei und auch wenn ich mich hier voll zu Schwierigkeiten ausgelassen haben ist das doch alles relativ … Für Schmittchen Schleicher habe ich mehr Versuche gebraucht ;-)

Jose am 07.09.15

Achtung! Sorry to write in English. Nice route, better than it looks like. Hard 9- if you do the route straight. If you avoid the boulder, could be 8+.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Dr. Snape

Dr. Snape

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!