Länge: 12m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 10-/10
Bewertungsspanne: 10-/10//10
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Gerd Schöffel (1999)
 

Geckofels

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Das fünfte Element ist Nr. 4 im Topo.




Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Jörg Perwitzschky 20.11.16

Ganz guter Boulder mit weiten Zügen. Den 4. Haken sollte man auf jeden Fall von oben einhängen oder gar auslassen , ist ein bisschen gruselig. Grad passt auch gut.

tobiungeheuer 16.10.16

Original Steinchen wurde geklebt und gestern wieder angebracht. Der Griff sieht wieder aus wie vor dem Ausbruch. ich denke, dass der Zug nicht leichter geworden ist. Bin gespannt.

tobiungeheuer 10.10.16

Leider habe ich den Kommentar von Julian zu spät gesehen und leider war ich nicht so vorsichtig wie Julian. Der wackelige Griff war wohl das angeschraubte und mit Sika verstärkte Steinchen. Das Steinchen ist gestern abgebrochen. Falls sich jemand berufen fühlt den Griff wieder herzustellen, dann kann er das gerne machen. Ansonsten werde ich versuchen so früh wie es geht den Griff so gut wie möglich wieder herzustellen. Tipps sind willkommen! grundgeiger at gmail.com Gruß, Tobi

Julian Söhnlein 18.12.14

keine Ahnung. Denke aber nicht die Haifischleiste, denn so gezackt war der nicht.
War gestern kurz in der Route und wollte sie mal anschauen...
Am dritten Haken wird's kleingriffig- bis dann die besagte Leiste kommt.

Unter der Leiste ist wohl was ausgebrochen und somit ist diese unten "hohl", rissig und bricht sicher nach unten ab und auch sicher in mind. zwei Teile. Könnte man aber wie gesagt sicher fixieren.

Thomas Hocke 18.12.14

Der Haifischgriff oder der danach?

Julian Söhnlein 18.12.14

Am Ende der Crux kommt eine ganz gute Leiste, die sich bei der nächsten Berührung verabschiedet!
Ist in der Mitte schon durchgebrochen und wackelt stark...
Kann aber sicher befestigt werden!
Also falls einer Lust hat :-)

Grüße Julian

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.