Bild des Felsens

Annette Roeder im Schönen Quicky (Foto: Burkhard Müller)


Länge: 12m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Annette Roeder, Burkhard Müller (2004)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Schöne athletische Kletterei

Informationen von

Burki



Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Thomas (nicht verifizierter Kommentar) am 18.06.05

Superschöne, henkelige Route! 6+/7-

Das Argument mit dem Bruch ist Schwachsinn.

Reinhard (nicht verifizierter Kommentar) am 13.06.05

Nomen est omen. Echt schöner Quicky. Fand auch den Längenzug am 3. Bühler als Crux. Der Brummelschlitz daneben ist mir leichter gefallen.

Blub (nicht verifizierter Kommentar) am 02.04.05

Mal was zur Tour an sich: Fand sie schön und freue mich, dass sich jemand die Mühe macht und eine gut abgesicherte ("leichte?") Tour einrichtet! Wem der Ausstieg zu gefährlich ist, der kann auch problemlos am vorletzten Haken umbauen (groß genug sind die Haken). Verstehe die ganze Diskussion nicht! (wäre die Tour in einem höheren Grad angesiedelt hätte die Diskussion mit Sicherheit nicht stattgefunden) :(

Weichei (nicht verifizierter Kommentar) am 02.11.04

Hey Schwarzbart, Du wirst Dich doch wohl hoffentlich nicht ernsthaft an nen Felsen mit sooo vielen Haken begeben haben, oder?! Bei der Bewertung hast Du Dich nur leicht verschätzt: die Tour ist 9-/9 :)

Eine alte Schlampe (nicht verifizierter Kommentar) am 01.11.04

Mir als nicht riesengrossem Mädl (s. Längenzug zum 3. Haken) ist noch nie ein (6+-)Quicky so schwer gefallen und ich spreche immerhin aus 20jähriger Erfahrung! Die 7+er auf der Platte rechts gingen einfacher her...

Schwarzbart (nicht verifizierter Kommentar) am 27.10.04

Also ich finde das ist ein harter 9er!
Bin oben fast ausgerastet weil ich zwar voll am Seitgriff gezogen habe aber mein Rollstuhl nicht nachkommen wollte der sich an einem der unzähligen Haken eingehängt hat!!

Grrrrr!!!

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 27.10.04

Die Diskussion ist sowas von überflüssig. @rico: Wenn du merkst, dass du deine Geschichte mit "superbrüchig" und "gefährlich" hier nicht verkaufen kannst, dann lass es eben. Und dieses dauernde Sich-Rechtfertigen ist auch überflüssig wie ein Kropf. Lass doch die Leute von dir denken, was sie wollen. Man muss eben den richtigen Zeitpunkt finden, aus einer überspitzten Brüchigkeits- und Schwierigkeitsdiskussion auszusteigen. Viel Glück dabei! mh

riCo (nicht verifizierter Kommentar) am 27.10.04

Achtung! oooooops, sorry für meine rechtschreibfehler. aber auch dies täuscht nicht drüber hinweg, daß wir es hier mit einer überbewerteten tour zu tun haben.

aber egal, klettert diese linie im glauben GROßES zu leisten...

und: als ich die tour an jenem tag kletterte, war der ausstieg SUPERBRÜCHIG und somit auch GEFÄHRLICH! basta!!!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.