Länge: 25m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9+
Bewertungsspanne: 9/9+//9+
 
Erstbegehung: U.Remus (1997)
 

Mader Gedenkwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo
ist Nr. 6 am Fels

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Mafl am 16.05.19

Extrem gute Kletterei!! Mit das beste was ich in Franken in dem Grad klettern durfte. Unten technisch, in der Mitte pumpen und oben knüppeln. Um so vieles besser als Stalingrad direkt, weil frei von irgendeiner Definition.

Monenkel am 18.05.16

Kann mir jemand sagen wie schwer die Tour, die zwischen Zock und Stalingrad beginnt, ist? (Verläuft nach links, über Zock, in den Eisbär und in dieser, ab dem Rest, nach rechts raus.) Die Tour fehlt hier im Topo noch, wobei ich kein Projektbändel mehr drin gesehen habe. Danke schon mal für eine Antwort.

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 08.11.12

Oben auf dem Topo müssen 4 und 5 noch vertauscht werden. Zock geht gerade hoch. [Vielen Dank, das Topo wurde korrigiert.]

Jochen Kempf (nicht verifizierter Kommentar) am 31.05.04

Zock geht eher gerade rauf und nicht nach links so wie auf dem Topo eingezeichnet. Nach dem guten Ruhepunkt über dem letzten Wulst wirds unangenehm - mieser Klinker gefolgt von drei Leistenzügen wobei der dritte der Rausschmeißer ist. Danach kann man seinen Erfolg dann aber in einem Monsterhenkel feiern. Wieder eine dieser undankbaren Ausdauerrouten mit der Schlüsselstelle ganz oben - aber sehr gute Kletterei!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

High Gravity Day

High Gravity Day

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen