Länge: 12m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+/9-
Bewertungsspanne: 8//9-/9
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Schlecht
Erstbegehung: Stefan Löw (1991)
 

Werner Brösel Wand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Beinhart ist Nr. 4 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Stefan Reinfelder



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Kinabalu am 13.04.19

Wenn man die Route direkt durch den Wulst klettert ist sie sicherlich schwerer als der Red Porsche Kliler. Also 9- plus x. Daher macht es eigentlich nur Sinn bevor die schweren Züge im Überhang beginnen nach links in den Red Porsche zu queren. Dann stellt sich aber die Frage welche Löcher um den fünften Haken vom Porsche Killer ich weglassen muss damit es irgendwo bei 8+/9- rauskommt. Mein Fazit: Wenn über den Wulst dann deutlich schwerer als 8+, wenn nicht dann eigentlich leichter als 8+

am 18.09.06

ja, da kann man dem rainer nur recht geben. ist eigentlich "die" logische linie an der wand, wenn man den ausstieg von "red porsche killer" raus klettert. dürfte dann ein netter 8er sein...

am 07.06.04

Wie schwer das ist hängt wohl stark davon ab wie weit links man oben klettert.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.