Länge: 13m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
Bewertungsspanne: 7+//8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Stefan Löw (1989)
 

Neppwand 02

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Knopf ist Nr. 2 im Topo.


Beschreibung

Schwierige Plattenstelle am ersten Haken, dann leichter (H) zu Band und überhängend durch die Wand (2H) zunehmend pumpig zum Umlenker.

Anmerkungen

Unten schwere Kratzerzüge, oben leicht überhängend und ausdauernd. (Jo)
Die härteste 7+ von hier bis Texas! (Wandbuch)

Informationen von

Johannes Höfer

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Stefan Reinfelder 23.05.18

Ich denke, 8- kommt schon ganz gut hin, allerdings schwierig zu onsighten, wenn man weiß wohin die Reise geht, deutlich einfacher. Insgesamt abwechslungsreich, da geneigte Steherei und leicht überhängendes Gekeule an (wenn man weiß wo und wie greifen) ganz guten Griffen sich abwechseln... Lohnend!

Mafl 28.07.17

Habe 7+ aus dem Führer schon fast als unverschämt empfunden. Zum Aufwärmen dürfte die Route maximal ungeeignet sein. Der No-Hand-Rest in der Mitte stört weniger wenn man sich ordnungsgemäß aus der Kletterstellung in's Wandbuch einträgt. Ansonsten top Kletterei.

kletterhex 26.05.08

Habs als 7 plusse laut Schwertner geklettert.War am Sonntag unten noch leicht nass! Sackhart bis zum 2.BH, da knacken die Fingers...

joerg 21.06.07

na ja, also sagen wir mal härteste 7+ von hier bis zur Fürther Wand (siehe Routenbeschreibung) - und mit 7+ ist die Route zwar hart aber durchaus angemessen bewertet. Schöne Kletterei.

TM 08.07.03

In der Tat eine tolle Route. Leider stört der No-hand-rest ein wenig. Ohne den wärs perfekt.

Johannes Höfer 25.07.01

Ziemlicher Hammer für 7+, aber trotzdem sehr schöne Kletterei. Was meint ihr ?

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon