Länge: 13m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Stefan Löw (1989)
 

Neppwand 02

Die Route Angsthase ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Vom ersten "richtigen" Haken kurz schwer, dann leicht hoch zum Band. Von dort (Henkel) den Haken clippen und über weiteren Haken leicht abdrängend empor zum Umlenker.

Anmerkungen

Der erste Haken steckt hoch, vor dem zweiten kann man auf den Boden fallen! Nomen est Omen.

Informationen von

Johannes Höfer



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Schweinzmühle - Claudia Leibinger

Schweinzmühle 28
95491 Ahorntal

Wohnen in idyllischer Lage am Fuße der Burg Rabenstein!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 23.05.18

Scheint immer ein wenig dreckig zu sein. Wird wohl nicht so oft gemacht; warum wohl?!? Läßt sich zwischen 1. und 2. Haken auch durch ne Schlinge und einen kleinen Friend entschärfen.

kletterhex (nicht verifizierter Kommentar) am 26.05.08

1.BH der Nebentour eingehängt, dann auf schlonzigen Griffen und Tritten zu 2.BH. Weiter Zug und dann luftig aber leicht zu "2.wirklichen BH" oben raus cool.Früher bestimmt tolle Kletterei...

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 13.04.06

Durchaus schöne Route; sinnvoll fand ich den ersten Haken aus der Nebenroute zu klippen, das entschärft den unteren Teil; ansonsten bei Regen zu empfehlen, da wird der Staub in den Griffen gebunden ...

TM (nicht verifizierter Kommentar) am 08.07.03

Die Runouts sind eigentlich nicht sooo wild, da die Crux ohnehin vor dem ersten bzw. um den ersten Haken ist. Danach geht es dann ja deutlich leichter weiter.

Löw (nicht verifizierter Kommentar) am 09.09.01

Ich glaube der Name sagt alles. kletterei gut,der Sicherer sollte nicht schlafen

tz (nicht verifizierter Kommentar) am 22.08.01

sehr informativ. scheißtour --> warum?

Johannes Höfer (nicht verifizierter Kommentar) am 20.08.01

??? Ist doch ne schöne Tour ! Etwa Schiss gehabt vor dem 2.ten Haken ??? :-) Im Ernst : Schlecht gesichert, aber eigentlich durchaus lohnend.

Wolfgang Lutz (nicht verifizierter Kommentar) am 19.08.01

Scheißtour!!!!!!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Götterhämmerung 9+

Götterhämmerung 9+

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.