Länge: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+/9-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Michael Schönfelder (2015)
 

Hexenküche 06 - Nordschlucht

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Mensch, Parasit der Erde ist Nr. 7 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Rechts von ´The 4 dirty Eckehards´ über 3 Haken zum Umlenker.

Informationen von

Michael Schönfelder



Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Restaurant

Gasthof Goldenes Ross

Hauptstraße 47

91355 Hiltpoltstein

Unmittelbar an der Hexenküche bei Hiltpoltstein gelegen der ideale After-Climbing Spot für Kletterer!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 20.07.19

Finde, dass es viel schwerer als 8+ ist. Brettharte, weite und athletische Züge mit teils miesen Tritten in steilem Gemäuer, gewürzt mit einem Clip des 2. Hakens, den ich heute bei schwülen 30° gar nicht einhängen konnte. Alle Routen im Bereich 8+ und 9-, die ich dieses Jahr klettern konnte, waren dagegen Kinderkram, oder gibt es da irgendwelche fiesen, undurchsichtigen Tricks? Oder einfach mal Klimmzüge trainieren? :-)

joerg am 22.05.18

Richtig gute Tour. Im Schwertner Band II mit 8+ bewertet. Da sind Referenz 8+ wie Fight Gravity oder Goldenes Dach (die ein ähnliches Anforderungsprofil haben, wenn man dort die 10 m leichtes Gelände zum quasi NoHand Rest jeweils weg rechnet)plötzlich ganz dünne Bretter......

sinnlos am 22.04.18

Schöne Tour, sollte öfter geklettert werden! Die Griffe muss man nicht suchen und man benutzt fast alle die es gibt.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen