Länge: 12m
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Heiko Queitsch (2018)
 

Hexenküche 06 - Nordschlucht

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Mario Gedenkweg ist Nr. 8 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Vom 2. Haken von "Mensch, Parasit der Erde" nach rechts und über 2 Haken zu UH.

Informationen von

Heiko Queitsch, Stefan Reinfelder



Restaurant

Gasthof Goldenes Ross

Hauptstraße 47

91355 Hiltpoltstein

Unmittelbar an der Hexenküche bei Hiltpoltstein gelegen der ideale After-Climbing Spot für Kletterer!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Pension Aures

Schulstraße 11
91355 Hiltpoltstein

Liegt zwar etwas versteckt in Hiltpoltstein unterhalb der Hexenküche und das Gasthaus ist auch nur freitags und sonntags geöffnet, dafür gibts bei uns Hammeressen! Fränkische Küche, eine gemütliche Gaststube, in der sich die Einheimischen tummeln. Und: Wir haben auch Zimmer!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 08.08.19

Du mainst also, um das Ego aufzupeppen, sollte man mal wieder in den Magnet reingehen? ;-)

joerg am 08.08.19

OK, hab ne Idee wie du das gemacht hast. Danke! Sorry, aber dagegen ist für mich der Magnet zum Beispiel (mit irgendwie ähnlichen Anforderungen) ne Rennpiste ;-)
Nur mal so als Hinweis für Aspiranten, die beimVersagen bei dem Teil hier über den körperlichen Verfall nachgrübeln ;-) ;-)

Stefan am 06.08.19

Ha, Jörg, hab´s letztes Jahr auch mal probiert, chancenlos. Neulich habe ich Heiko getroffen und er meint, es wäre sicher einen Grad schwerer als "Parasit...". Also, nachdem der Parasit imo auch nix mit 8+ zu tun hat, denke ich mal, dass das eher 9 ist. Hab ein Bild von Heiko gesehen, wo er wie wild gehookt hat, das kann er halt ... ;-)
VG, Stefan

Powerplay am 06.08.19

Hey Jörg, schau mal auf meine Instagram Seite da gibts ne Bilderserie:-)
https://www.instagram.com/p/BipiWyoD0Kz/
VG Heiko

joerg am 06.08.19

@Heiko, kannst du uns mal erklären, wie man das für 9- klettern soll. Das fühlt sich schon wie 9- an bis da wo es richtig losgeht ....

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen