Bild des Felsens

Heiko Queitsch in ´Kleiner roter Traktor´ (9+/10-) an der Hühnersteinwand (Bild: Tobias Plail)

Länge: 20m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9+/10-
 
Neigung: Stark überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Heiko Queitsch (2018)
 

Hühnersteinwand 02 - Exodus

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Kleiner roter Traktor ist Nr. 4 im Topo.


Beschreibung

Nach dem 2. Haken von "Exodus" links haltend über den steilen Bug (4H) zu UH.

Informationen von

Heiko Queitsch

Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Hümmer Weidensees

Weidensees 92 91282 Betzenstein

Preiswerte Ferienwohnungen bei Betzenstein!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Heiko Queitsch 20.07.18

Ich war mir ja nach der geglückten Erstbegehung nicht sicher ob 9+/10- sprich 8a oder 10-. Nachdem die Tour jetzt doch schon einige Wiederholungen hat, hat sich die Meinung die ich so kenne auf 9+/10- geeinigt! [Die Bewertung wurde von 10- auf 9+/10- korrigiert.]

klettermaatzl 30.06.18

Klasse Tour! Glückwunsch zur tollen Erstbegehung!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon