Bild des Felsens

Bernd Weberpals in "Bär in the Air" am Lichtenfelser Dach (Bild: Jürgen Kremer)


Länge: 13m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8
Bewertungsspanne: 7+//8+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Jürgen Kremer (1999)
 

Lichtenfelser Dach

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

An der NO-Kante gerade empor bis zu UH am Absatz.

Anmerkungen

Unten eine kurze schwere Stelle, der Rest Genuß.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 21.05.12

top tour. warmlaufen zum 2ten haken, dann bei der crux entweder weit von stecker auf loch links neben 3ten haken spannen oder über rechts kurz paar kleine griffe festhalten. am henkel ist es noch nicht vorbei: hoch zum band nochmal kraft mobilisieren an runden griffen. danach wunderbare lochkletterei, total lohnend (verstehe nicht, warum das manche "scheisse" finden, nach nem schönen einstiegsboulder im absoluten plaisirgelände auszuklettern...)
fazit: boulder in beiden varianten für mich persönlich strenger als löchl geröchl -> glatt 8 kommt schon hin, jedoch nicht die maßlatte für den grad. gruß ck

Luebke (nicht verifizierter Kommentar) am 05.04.11

Super Tour. Geht auch gerade: vom großen Seitgriff eingedreht direkt hoch (oberhalb ausgebrochener Schuppe) an zwei Finger-Aufleger Leiste. Dann wackligen Zug an guten Griff...

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.10

die schuppe für die linke hand zwischen 2. und 3. haken fehlt seit letztem jahr glaub ich, jetzt muss man die stelle wohl über die kleinen löcher etwas rechts machen

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.10

Ich fand die Route gar nicht so dankbar! Der Boulder zwischen 2. und 3. Haken hat es in sich.

ett83 (nicht verifizierter Kommentar) am 19.04.10

Kann es sein, dass eine Seit- oder Untergriffschuppe beim Einstiegsboulder weggebrochen ist (z.B. die die auf dem Foto noch zu sehen ist)?
Ansonsten tolle Route, mit kniffligem Boulder und tollen Fingerlöchern :)

michlrenner (nicht verifizierter Kommentar) am 21.06.08

ich bleib dabei: respect, auch wenns "nur" ein boulder ist, der will erst mal gemacht sein. mir fiels schwer:-(

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 21.06.08

Des war ich :-)
Ich habe es so empfunden, nachdem ich damals erst an verschiedenen anderen Felsen war und nix hochgekommen bin. Dann sind wir noch hierher und konnte die Tour locker onsighten, obwohl ich mich zuvor in den 6ern aufgerieben habe. Da schien mir dann 8 oder gar 8+ doch seehhr hoch gegriffen. Drum habe ich das damals mit 7+ reingeschrieben. Vielleicht lag es mir einfach auch besonders, kann schon sein ;-). Abgesehen davon sehr schöne Route, die vielleicht eher den Boulderern entgegenkommt.
Stefan

michlrenner (nicht verifizierter Kommentar) am 21.06.08

sicher kein brett für 8, aber wer in der bewertungsspanne auf 7+ kommt? reschpect!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Hinweis zur KletterApp 2.0!

Ein wichtiger Hinweis: KletterApps, die vor dem 15. April 2024 installiert wurden und deren offline-Funktionalität nicht optimal funktioniert, sollten deinstalliert und danach komplett neu installiert werden. Danach sind sowohl die Topos wieder im Flugmodus verfügbar als auch Felssperrungen und Rock-Events.

>>> Alles zur KletterApp 2.0 <<<

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weg durch das Auenland

Weg durch das Auenland

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über die App-Stores, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Weitere Infos findest du hier!

>>> Du bist Premium-Nutzer? Hier kannst du die neue App direkt downloaden

>>> Du bist noch kein Premium-Nutzer? Hier kannst du eine Demoversion installieren

>>> Hier kannst Du Premium buchen.

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later
Anzeige

Ferienhäuser Zur Allee *****

Die beiden Ferienhäuser und das Saunahaus befinden sich in ruhiger Lage in einer historischen Lindenallee...

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Felsen

Hinweis zur KletterApp 2.0!

Ein wichtiger Hinweis: KletterApps, die vor dem 15. April 2024 installiert wurden und deren offline-Funktionalität nicht optimal funktioniert, sollten deinstalliert und danach komplett neu installiert werden. Danach sind sowohl die Topos wieder im Flugmodus verfügbar als auch Felssperrungen und Rock-Events.

>>> Alles zur KletterApp 2.0 <<<

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Weg durch das Auenland

Weg durch das Auenland

Nagelneue KletterApp 2.0!

Unsere komplette Neuentwicklung ist für Premium-Nutzer kostenlos und wird nicht über die App-Stores, sondern als PWA direkt über unseren Frankenjura.com App-Server installiert. Sie ist für Android- und iOS-Smartphones geeignet. Gegenüber der Vorversion (in den App-Stores) ist nun auch eine Karte komplett ohne Netz nutzbar und enthält alle Topos, RockEvents und Sperrungen. Probier sie am Besten gleich aus!

>>> Weitere Infos findest du hier!

>>> Du bist Premium-Nutzer? Hier kannst du die neue App direkt downloaden

>>> Du bist noch kein Premium-Nutzer? Hier kannst du eine Demoversion installieren

>>> Hier kannst Du Premium buchen.

Neue Kommentare

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Schräger Otto

Schräger Otto

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neue Barfuß Routen

Aktuelle Bilder

Bilder zur neuen KletterApp

Bilder zur neuen KletterApp

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Anzeige

Ferienhäuser Zur Allee *****

Die beiden Ferienhäuser und das Saunahaus befinden sich in ruhiger Lage in einer historischen Lindenallee...

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Neue Felsen