Rock-Events

Rock Event
  • Gefahr | Lichtenfelser Dach: durchgeschliffene Umlenkung in Löchl Geröchl und Geldbeutel

    Der gemeinsame Umlenkhaken der Routen ´Löchl Geröchl´ und ´Geldbeutel´ am Lichtenfelser Dach im Kleinziegenfelder Tal ist bedenklich stark ausgeschliffen. Es besteht Sanierungsbedarf. Bitte meidet diesen Haken.

    Meldung vom 12.05.18


Länge: 15m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+
Bewertungsspanne: 7//7+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig
Erstbegehung: Wolfgang Drechsel, Jürgen Kremer (1980)
 

Lichtenfelser Dach

Die Route Geldbeutel (Coburger Weg, Haringer Gedenkweg) ist Nr. 7 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Knapp links der NO-Kante hoch, nach rechts über Überhang und weiter rechtshaltend z. UH. (sr)
siehe Topo..wobei ich damals gerade eingestiegen bin, also direkt links von Löchl Geröchl. Hatte damals nur Sanduhrschlingen im Vorstieg gefädelt!!! (wd)

Anmerkungen

Schöne, ausdauernde Lochkletterei. (sr)

Begradigtes Techno mit neuem Ausstieg.(jk)

Informationen von

Stefan Reinfelder, Jürgen Kremer, Wolfgang Drechsel



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Falls dir an diesem Fels weitere Sachen aufgefallen sind, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 23.08.12

Tolle Route! 7+ passt schon...

Jürschili (nicht verifizierter Kommentar) am 21.05.12

Ja

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 21.05.12

hat die sterne im schwertnerführer mehr verdient als das undankbare löchl geröchl. konstante schwierigkeit im (nicht allzuschweren) 7ten grad. mache ich mir feinde, wenn ich das eher 7- finde? nichtsdestotrotz: richtig gute tour an immer-positiven griffen.

Mungo (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.11

Eine hammergeile Sieben- macht Spass.

Klettermax (nicht verifizierter Kommentar) am 14.06.11

Grad egal - sensationelle Tour! und hallenmässig gesichert. Für Jammer-Touristen ideal. ;)

Blub (nicht verifizierter Kommentar) am 29.06.05

Was? Nur ein Kommentar zu dieser geilen Tour?
Der erste Überhang löst sich doch relativ gut auf, die kleinen Löcher links vom Haken sind richtig griffig. Auf zum zweiten Überhang, der ist mit riesen Taschen bestückt und lässt sich noch leichter als der erste überwinden. Juhu, es wird da oben ja flacher. Huch, aber die Griffe werden auch noch mal kleiner. Also noch ein paar konzentrierte Züge und man steht auf der Platte, jetzt sehr leicht zum Sauschwanz.
Die schönste 7, die ich bis jetzt geklettert bin. Fiel mir für eine 7+ doch sehr leicht, würde eher zu glatt 7 tendieren (so wie´s auch in Jürgen´s Führer steht), aber bei so einer guten Tour ist der Grad ja eigentlich (fast) egal!

thomas (nicht verifizierter Kommentar) am 16.09.02

Juhu, den Einstieg von links angehend hangeln wir freudig erregt hoch. In der Tour ist kein Griff schlecht! Im Prinzip nur Taschen. Doch Vorsicht: Vor der Abschlußplatte nochmal Augen auf! Sehr schön!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen