Bild des Felsens

Jens Liße in der Crux vom ´Richard Alt Gedenkweg´ (9-) an der Landrichterseite (Bild: Csongor Pal)


Länge: 18m
Ausrichtung: West
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: unbekannt (vor 1983)
Zustand: Neutour
 

Landrichterseite 03 - Richard Alt

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Richard Alt Gedenkweg ist Nr. 8 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im rechten Teil der Hauptwand gerade hoch über Wandbuch zum Ausstieg.

Anmerkungen

Für Kletterer mit einer Spannweite kleiner als 1,80 m ist die Route eine solide 9-!
Achtung, der Umlenker stand mal im Verdacht zu wackeln.

Informationen von

Klaus Bauernschmitt, Heinz Arnold, Thomas Gietl



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

ts (nicht verifizierter Kommentar) am 07.03.10

Trotz gemähter Wiese doch noch über ein paar Grasbüschel gestolpert. Momentan noch recht mehlig nach dem Winter, betrifft alles an der L-Seite. Trocken sind die Touren allemal.

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 14.07.08

Bedienungsanleitung die Zweite: Da ich mit der abschüssigen Leiste von Michael nichts anfangen konnte, mußte ich von der Untergriffzange links außen auf eine weiter innen wechseln und dann mit rechts etwas dynamisch hoch auf einen kleinen Sloper der direkt unter der Exe liegt. Deshalb habe ich dort nur einen einzelnen Karabiner eingehängt. Dann Untergriff mit links und rechts auf Leiste. Clippen und rausömmeln. So wars für 9- schon ein ganz schönes Brett.

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 08.04.08

Bin bissl über 1,80 und plädiere trotzdem für 9-.

Helmut (nicht verifizierter Kommentar) am 28.06.07

Habe ohne die ´Bedienungsanleitung´ zu lesen nach einigen Bouldern eine sehr ähnliche Lösung gefunden. Löst sich so relativ genial auf. Mit meinen knapp 1,80 war kein Zug dabei, der von der Reichweite grenzwertig gewesen wäre, an den Zwergentod glaub ich daher nicht. Aber die Bewertung mit glatt 9- in den einschlägigen Führerwerken kommt doch wohl eher hin, mit 8+ hat das nichts mehr zu tun.

Michael (nicht verifizierter Kommentar) am 01.08.05

Bedienungsanleitung: 2.H einhängen von großen Griffen darunter,dann rechts kleiner Seitgriff, links große´Untergriffzange außen, rechten Fuß auf Absatz stellen, mit links weiter zu kleiner Leiste (direkt unter seitgriffschuppe), dann rechts durchdrücken und rechte Hand zu Leiste rechts vom 3.Haken (einhängen) links Seituntergriffschuppe, ansteigen und hoch zu den großen Löchern mit rechts.

AgeBee (nicht verifizierter Kommentar) am 30.07.05

Könnte mir bitte jemand eine kurze ´Bedienungsanleitung´ für die Route abgeben ? Hab derzeit keine Idee.
Danke

Dirk P (nicht verifizierter Kommentar) am 30.05.05

Hallo; kann Sebastian nur bestätigen. Bin zwar nur seltener Gast im Frankenjura, aber was in dieser Tour gefordert wird, ist m.E. gut 9-

Sebastian (nicht verifizierter Kommentar) am 25.04.03

äh bitte? was hat das mit 8+ zu tun? konnte schon die Leiste unter dem Seitgriff nicht halten und dann der weite Spanner? ! Wohl nur mit einer Reichweite >1,8m für 9- zu haben. Alle anderen müssen hoch auf Reibung ansteigen. Dann wird´s wirklich biestig. Der Rest ist dann gemähte Wiese.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Götterhämmerung 9+

Götterhämmerung 9+

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.