Länge: 25m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
Bewertungsspanne: 7+//8-
 
Erstbegehung: Martin Grulich (1984)
Saniert: Thomas Gietl
Zustand: Neutour
 

Emporwand

Die Route 1984 ist Nr. 8 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Burki, Martin Grulich



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Christoph am 01.05.19

Ich habe heute das Wandbuch mitgenommen, weil die Kassette komplett durchgerostet und das Buch dadurch ziemlich schimmlig ist, viele Einträge sind nicht mehr lesbar; besonders alt war das Buch allerdings sowieso noch nicht. Werde bei Gelegenheit mal eine neue Kassette besorgen.

NMan am 03.05.15

Onsightkiller und vor allem brutal unübersichtlich. Ohne Chalkspuren muss man schon viel herumklettern und suchen. Den Baum haben wir beide nicht geküsst (beim Flug). Ja und viel länger als es von unten aussieht.

Alexa am 21.07.13

sehr schöne, lange Tour, super saniert; da weiß man mal wieder was 7+ ist, nach heutigem Maßstab 8-, aber echt schöne Wandkletterei!

justice (nicht verifizierter Kommentar) am 12.05.06

Naja sooooo brüchig isses auch wieder net:) ...und am Baum kommt man prima vorbei. Fand´s ziemlich knackig für den Grad.

ClimbingShark (nicht verifizierter Kommentar) am 11.05.06

Ziemlicher Bruch, nicht wirklich schön und Baum im Rücken - was will man mehr :-)

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen