Länge: 18m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 5-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Schlecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Rudi Bülter,Günther Bram (1976)
 

Spieser Wand

Die Route Gerader Riß ist Nr. 11 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Von rechts her in die Verschneidung und durch sie über kleinen Überhang und grasiges Gelände z. A.

Anmerkungen

Vorsicht bei Feuchtigkeit!

Informationen von

Stefan Reinfelder



Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Alpenvereinshütte ´Laufer Hütte´

Am Teufelsloch 19
91282 Betzenstein

Schön gelegene Gruppenunterkunft bei Betzenstein, ideal für Kletterkurse, mehrere Familien und Geburtstagsfeiern!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Der Hungerbauern-Hof

Hunger 3
91282 Betzenstein

Der Hungerbauern-Hof bei Betzenstein bietet drei Ferienwohnungen in einem Haus. Ideal für Familien, die gemeinsam Urlaub im Frankenjura machen wollen!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Matters 17.08.07

Empfehlenswerte Route, einer natürlichen Linie folgend und gut zu sichern. Den beiden alten Schlingen am Ausstieg ist aber nicht zu trauen, besser vom wenige Meter entfernten AH abseilen.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.