Länge: 15m
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6-
Bewertungsspanne: 5//6-
 
Erstbegehung: Rudi Mehl (um 1994)
 

Wolfsberger Block und Nadel

Die Route Morgenröte ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Stefan Reinfelder



Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Restaurant

Gasthof Goldenes Ross

Hauptstraße 47

91355 Hiltpoltstein

Unmittelbar an der Hexenküche bei Hiltpoltstein gelegen der ideale After-Climbing Spot für Kletterer!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Pension Aures

Schulstraße 11
91355 Hiltpoltstein

Liegt zwar etwas versteckt in Hiltpoltstein unterhalb der Hexenküche und das Gasthaus ist auch nur freitags und sonntags geöffnet, dafür gibts bei uns Hammeressen! Fränkische Küche, eine gemütliche Gaststube, in der sich die Einheimischen tummeln. Und: Wir haben auch Zimmer!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Alma am 10.06.13

Schöner Weg, Schwierigkeit ist mit 5 ausreichend eingestuft.

Chris (nicht verifizierter Kommentar) am 14.07.11

Schöne Tour. Zwischen erstem und zweitem Haken liegt ein schöner Klemmkeil. Auch für 5+ sicher nicht zu schwer.

hemmer (nicht verifizierter Kommentar) am 06.09.05

Nur nicht abwerten, sonst ist meine Anfängerin beleidigt! Hat dort heute ihre ersten 6er durchklettern können. Super Touren: Leicht und lohnend - in der Fränkischen schließt sich das meist gegenseitig aus. Hier nicht!

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 02.08.04

Jetzt schon zum zweiten Mal die Tour geklettert und erneut vor Vergnügen gejault.Meiner persönlichen Meinung nach eine der schönsten 6én überhaupt.Und hier gibt´s nicht mal einen Stern ?? :-(... Objektiv gesehen allerdings sind viele 5+ im Fränkischen wesentlich schwerer, also sehr "dankbare" 6-...Wie auch "Fuchsensteiner" kein glatter 6 ´er ist und die "Steinplatte" kein glatter 7´er..

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen