Bild des Felsens

Jörg Kühhorn in der ´Affenschaukel´ (8-) am Zehnerstein (Foto: Hannes Pablitschko)

Länge: 40m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Kräftig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Kurt Albert (1981)
Techn. Erstbegehung: M.Hoffmann, L.Höllein (1933)
Technische Schwierigkeit: A2/V+
 

Zehnerstein 02 - Nordostseite

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Affenschaukel ist Nr. 4 im Topo.


Anmerkungen

Eine der besten Routen im achten Grad überhaupt! Die Schwierigkeit der Schlüsselstelle variiert je nach Körpergröße.

Ferienwohnung, Zimmer

Ferienwohnungen/ Gästezimmer Hannelore Müller

Leienfels 8
91278 Pottenstein

Günstige und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen in Leienfels!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Gästehaus Brütting G****

OT Bärnfels - Dorfstraße 24
91286 Obertrubach

Mal kurz vor dem Abendessen noch ein oder zwei Routen klettern? Wunderschöne Unterkunft inmitten der Natur und nur 300 Meter von den Kletterfelsen ´Schda Schdum´ entfernt!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus OnTheRock

Almos 18
91355 Hiltpoltstein

Nagelneue Unterkunft für Outdoorsportler inklusive Sauna und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

  • Natur | Zehnerstein: Waldkauz oder Turmfalke in der ´Affenschaukel´

    In der Route ´Affenschaukel´ (8-) am Zehnerstein nistet im großen Loch in Wandmitte vermutlich ein Waldkauz oder Turmfalke.

    Bitte meidet vorläufig die Route und die Nachbarrouten links und rechts davon.


    Meldung vom 12.05.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Taucher 02.10.15

Was für ein geiler Kampf! Selten beim Clippen des Umlenkers solche Glücksgefühle erlebt :)

Ritschi 25.10.05

hallo burki bin 3 cm größer, muss mich aber auch gut strecken, ansonsten für kleine eher die variante direkt an der Verschneidung, aber da steht man doch ein ganzes Stück wackliger.

Scheeeeeee ist se auf alle Fälle die Schauggel

Burki 19.05.03

Superführe! Sehr abwechslungsreich und lang! Für uns Kampfzwerge bis 1,70m ist der Schlüsselzug im Überhang recht kräftig da recht weit. Bei der Rißverschneidung danach muß man konzentriert bleiben, sonst fällt man glatt noch ab.

sig 01.02.03

an unforgetable pitch!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.