Bild des Felsens

Susanne Eichhorn bei ihrer Erstbegehung von ´Paul´ im Sektor Felsentorweg (Foto: Burkhard Müller)


Länge: 20m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Susanne Eichhorn (2007)
 
Barfuß-Schwierigkeit: bf 8-
Barfuß-Erstbegehung: Wolfgang Wagner (2019)
 
 

Röthelfels 03 - Felsentorweg

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 31.07.19

Der Haken geht eigentlich noch gut zu clippen, aber danach wird es finde ich erst richtig bitter... aber gutes Fluggelände ;-)
Im On-Sight/Flash richtig undankbar, wenn man es mal ausgebouldert hat, geht es schon, dennoch finde ich es ziemlich hart für den Grad.

Mungo am 24.07.14

Super Tour . Crux beim letzten Haken. Unglückliche Clipposition direkt am letzten Haken an kleinem Griff mit links. lohnend.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Polymorphie

Polymorphie

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen