Länge: 30m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: SommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 7+
 
Erstbegehung: Jürgen Kollert (2007)
 

Röthelfels 09 - Grautvornix

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Lebe Deinen Traum! ist Nr. 1 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Mungo am 10.07.17

Sehr schöne abwechslungsreiche Tour. Beim alten Ringhaken nicht zwingend den Riss hoch sondern leichter Rechtsbogen , dann geht die Stelle ganz gut auf. Für mich war die eigentliche Crux die Ausstiegsplatte. lohnend, machen.

Alma am 04.10.15

Klettert sich besser, als es von unten aussieht. Der etwas höhere 1. Haken ist gut erreichbar. Die Crux ist auf Höhe des alten Ringhakens. Dort dann recht heftig. Oben die Platte ist ein Traum, Sandsteinkletterei in Franken ;-), aber von der Schwierigkeit nicht zu unterschätzen.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 02.11.10

Wunderschöne Tour, unbedingt machen!!!

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.08

Tolle Kletterei mit Riss-, Verschneidungs- und Platteneinlagen. Manchmal schwer, wo es leicht aussieht und umgekehrt. Platte oben mit Auapotential (natürlich nur bei Sturz), da Bändchen unterhalb. Hätte man aber ohne Materialschlacht kaum entschärfen können.

ts (nicht verifizierter Kommentar) am 03.09.08

Geniale Route in dem Grad. Crux in der Mitte und schönes Ende auf der Ausstiegsplatte.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen