Länge: 20m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 10-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Uli Lenk (2007)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Kombination: Einstieg Dance Alone, nach dem zweiten Haken Linksquerung über Zusatzhaken, Ausstieg über Shatreng

Anmerkungen

Kombination der beiden Schlüsselpassagen

Informationen von

Stefan Reinfelder, Uli Lenk



Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Appartement Müller

Petra und Lothar Müller

Postheimstrasse 13a

91284 Neuhaus

Neue Ferienwohnung in Neuhaus - mit Wasserbett und Billardtisch!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Martin Feistl am 24.05.20

Ich empfinde den zusätzlichen Bühler und sie Veröffentlichung beider Kombinationen als Erstbegehungen auch als störend und die beiden Linien zerstörend. Falls man vor Ort wohnt und einem langweilig wird, hätte man die Kombis mit langen Schlingen auch ohne einen zusätzlichen Haken klettern können, zumal die eigenständigen Züge sich auf etwa 2 leichte beschränken. Dieser Haken steht symptomatisch für die Kombinations-Ära J.S. im Frankenjura.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 23.09.08

sucht euch doch bitte mal neue felsen, um eure erstbegehungsliste zu verlängern. Das macht allerdings mehr arbeit und kostet mehr haken. wenn das so weiter geht, gibt es bald überall irgendwelche überkreuzvariantenstadl. das ist doch schon mehr als lächerlich! So etwas gibt es ja nicht einmal in norddeutschland, wo es weit weniger felsen gibt und vor allem weitaus weniger schwere routen. muß denn jedem griff in franken eine route mit namen zugeordnet werden? Klaus

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Out of Berlin

Out of Berlin

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Out of Berlin

Out of Berlin

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!