Bild des Felsens

Stefan Reinfelder bei einem Versuch in ´Sind so kleine Leisten ...´ (9-) (Bild: Petra Wittmann)


Länge: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
Bewertungsspanne: 8+//9-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Annica Wittenburg (2007)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Einstieg rechts von ´Alteisen´ über die Platte (2H), über alten Bühler, 2 weitere Bühler und letzten Haken von ´Alteisen´ zum gemeinsamen Umlenker.

Anmerkungen

Schlüsselstelle am ersten Haken, etwa 6 kleingriffigere Züge (kein Längenproblem für alle > 160 cm!, für Grosse aber eventuell etwas leichter), dann vielseitig im 8. Grad weiter.

Informationen von

Annica Wittenburg



Pension, Restaurant

Gasthof Grottenhof

Grottenhof 1
91284 Neuhaus

Der Grottenhof liegt idyllisch mitten im Krottenseer Forst und bietet neben einfachen, gemütlichen Zimmern besondere Angebote für das leibliche Wohl.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Landgasthof ´Zum Elsabauern´

Pruppach 3
92275 Hirschbach

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Reif

Oberer Markt 5

92281 Königstein

Der ursprüngliche Gasthof in Königstein. Mit neuen Zimmern und großem Wellnessbereich.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Rentner am 02.05.20

Unten gibt es mehrere Möglichkeiten, die sich insbesondere dadurch unterscheiden, ob man das markante Auflegerloch mit links oder rechts nimmt. Habe mich für die zweite Variante entschieden - sie scheint Anwärtern mit geringer Reichweite entgegen zu kommen, auch wenn sie insgesamt mehr Züge hat. Nach dem zweiten Haken ist es eher eine Konzentrationsangelegenheit, mit ganz passablem Griff-/Trittangebot und auch (gefühlt) etwas weniger steil als unten.

Kirra am 22.05.17

M.E. passt auch 8+, solide im grad, aber keine 9-. Kann sein das es bei 27°C anders ist, aber die Grade gelten immer für gute Bedinungen. Bei Starkregen wird sie sicherlich schwerer sein :).

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 15.05.11

Schöne, technisch anspruchsvolle und gut gesicherte Route. Schwerer als Espresso, dennoch keine 9-. Mit 8+ fair bewertet.
Einhängen des 2. Hakens etwas komisch, Füße richtig hinstellen hilft.
Fazit: unbedingt klettern.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 30.07.09

Sehr geniale Route! Ist erstaunlich was für tolle Sachen doch am Breitenstein noch so auftauchen. Klippen des zweiten Hakens war für mich ok da ich dort bereits die Lochleiste weiter links (des zweiten Hakens) in der Hand habe. Wenn dann der rechte Fu� nicht zu hoch steht ist der Clip absolut save (bin 1,82).

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 05.07.09

Stimmt, ohne Gefeilsche wäre die Kletterwelt doch nur halb so schön ;-)
Und ich setz´ dem noch eins drauf: ich finde es sogar schwerer als Gänsehaut, war heute in beiden Touren und konnte hier nicht alle Züge klettern, in Gänsehaut aber schon ...
Hm, ob´s nur an den 27° und 80% Luftfeuchte lag, oder dass die Leistenzüge unten doch schwer sind? Na egal, beides fand ich jedenfalls super Touren, halt unterschiedliche Anforderungen: Fingermaximalkraft für kleine Leisten hier und Kraftausdauer im Oberarm für ca. 25 überhängende Züge dort...
Viel Spaß, Stefan

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 21.04.09

Ja, und manchmal macht das Gefeilsche um ganze Grade noch mehr Spaß! :-)

Udo (nicht verifizierter Kommentar) am 21.04.09

Muß denn dieses Gefeilsche um halbe Grade immer sein? :-)

plip (nicht verifizierter Kommentar) am 18.04.09

Wer hat denn was von nem weiten Zug in Gänsehaut gesagt? Ich meinte dass, wenn man in S.s.kl.L am Einstieg nicht durch die Größe benachteiligt ist, die Gänsehaut im Vergleich (meiner Meinung nach) definitiv schwerer ist. Allerdings sagen auch einige, dass Gänsehaut nur 8+/9- ist, was ich wiederrum nicht nachvollziehen kann :-)
Ich könnt fast wetten, dass jetzt wieder jemand daherkommt und über das Gefeilsche um halbe Grade wettert - und das zurecht! :-) Trotzdem macht mans doch immer wieder gern....

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Airwaves

Airwaves

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

DMM - Climb now work later
Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Aktuelle Bilder

Airwaves

Airwaves

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Klettern in Nürnberg - Individuelle Kletterkurse für jeden

Neue Kommentare

Neue Barfuß Routen

DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!