Länge: 10m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
 
Erstbegehung: unbekannt (vor 1991)
 

Grünreuther Wand 01

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Was tun spricht Zeus ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Andreashof Velden

Lindenstr. 18
91235 Velden

Preiswerte Ferienwohnungen, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer in landschaftlich schöner Umgebung im Pegnitztal!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Gästehaus Ebersbach

Gartenstraße 19
91235 Velden

Ferienwohnung mit insgesamt 10 Betten in Velden!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Sonnenblume

Lungsdorf 4
91235 Hartenstein

Erholen, Entspannen, Natur erleben: Ferien machen in Lungsdorf, der idyllischen fränkischen Perle des Pegnitztals

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Cooky 19.07.17

Der erste Haken sitzt genau richtig. In der Schlüsselstelle danach kommt es vor allem auf die Füße an. Zwischen 1. und 2. Haken kann gut ein friend gelegt werden. Den Rest klettert man dann (wie eigentlich auch die Crux nur) deutlich entspannter in Piaztechnik. Wie diese eine Stelle schwierigkeitstechnisch zu bewerten ist muss jeder selbst entscheiden.

dschisers 11.06.17

gut zu klemmender handriß. hier passt zu sonst an der wand auch die höhenangabe. nach dem bauch (1. haken) fällt man praktisch nicht mehr. schmerzhaft waren die klemmer übrigens nicht. 6+ passt sicherlich.

Manfred 09.08.14

Eine der wenigen Touren in der Fränkischen in der echte Risstechnik mit schmerzhaften Handklemmern gefragt ist. Aber wie Alexander schon bemerkt hat, auch bei guter Technik nicht unter 7 zu haben. Ein Keil oder Friend nach dem ersten Haken schadet nicht um einen Grounder zu vermeiden.

Alexander Marg 19.05.14

6+ ist ein Spaß, wohl eher (auch im Gebietkontext) 7 glatt.

nonuts 02.07.12

sehr knackige Bewertung

Mungo 20.05.12

Sehr schwerer Riss für den Grad. Zum ersten Haken kein Problem . Vom 1. zum 2. Haken sollte man nicht fallen sonst Grounder und ein beruhigt ein Keil beruhigt die Nerven.Wer Rissfan ist tut sich wahrscheilich leichter.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.