Bild des Felsens

Tobias Mrowietz in ´Kontrollfreaks´ (9-) an der Grünreuther Wand (Bild:Viola Wolfermann)


Länge: 10m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9-
Bewertungsspanne: 8+//9
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Torsten Schüler (2011)
 

Grünreuther Wand 01

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Kontrollfreaks ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Je größer, desto leichter wird es.

Informationen von

Torsten Schüler, beni



Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Andreashof Velden

Lindenstr. 18
91235 Velden

Preiswerte Ferienwohnungen, Appartements, Einzel- und Doppelzimmer in landschaftlich schöner Umgebung im Pegnitztal!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Gästehaus Ebersbach

Gartenstraße 19
91235 Velden

Ferienwohnung mit insgesamt 10 Betten in Velden!

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung Sonnenblume in Lungsdorf

Conny Bach
Lungsdorf 4
91235 Hartenstein

Erholen, Entspannen, Natur erleben: Ferien machen in Lungsdorf, der idyllischen fränkischen Perle des Pegnitztals

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Helmut (nicht verifizierter Kommentar) am 17.09.12

Ich fand´s die Leisten für 9- eigentlich auch zu gut, und bin trotz 1,80 m nicht unten stehen geblieben (hätte dann aus der Überstreckung vermutlich auch Schwierigkeiten gehabt, die Füße hochzubringen).

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 22.08.12

hohl is ja wohl ne echt leichte 9- und tod des softie bin ich schon vor 20 jahren geklettert, als 9- mein absolutes maximum war. aber die stelle hier bekomme ich nicht hin.
was lernen wir daraus? bewertungen, gerade von einzelstellen, sind irgendwie sinnlos. das gilt ja auch für kurze bloc-boulder!

Wurzelzwerg (nicht verifizierter Kommentar) am 22.07.12

Im Vergleich zu Hohl,Tod des Softie und anderen Routen an der Ankatalwand ist die hier ein Geschenk!! Auch für Kleine max.8+

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 19.07.12

Wie schwer ist denn die route für leute die über 1,65 Meter sind, aber unter 1,80 Meter? Bitte um Aufklärung von Seiten der Herren Experten! Danke. Thomas

nonuts (nicht verifizierter Kommentar) am 02.07.12

für Grosse 8+ und für Kleine unter 1,65 9- würde ich auch sagen, sind auch für Kleine nur 2 schwere Züge, ist aber ne witzige Stelle

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 22.06.12

Da muss man dem Klemens allerdings Recht geben. Glatt 9 fand ich es allerdings auch nicht, aber 9- sollte schon hinkommen. Für Leute >180cm sicherlich leichter, weil die dann noch unten auf den wirklich guten Tritten stehen können, dann vielleicht eher 8+.

Frankenjogger (nicht verifizierter Kommentar) am 22.06.12

"Echt gute Leisten" fühlen sich aber anders an! Hab die Leiste ertastet und entschieden, dass das nix für mich ist, :-(. Auch wenns vielleicht nur eine schwerer Zug ist, ist das m.E. nicht mehr im 8.Grad anzusiedeln.

kletterbeni (nicht verifizierter Kommentar) am 30.05.12

Heißt laut Schwertner "Kontrollfreaks" und ist mit 9 bewertet. Erstbegeher T.Schhüler (2011). Eine Leistenstelle nach dem 1.Haken, allerdings sind die Leisten echt gut, darum niemals 9 sondern eher 8+. Schöne Bewegungen!

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen