Länge: 20m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 8
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Albert Gilgenrainer (1994)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Albert Gilgenrainer



Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Uwe l am 18.09.19

Kann dem Kommentar zustimmen. Wenn man die Schuppe halten kann is er ganz ok zu klippen.
Die Tour an sich ist nicht besonders schön aber für die kürze doch anspruchsvoll.
Kann man mal gemacht haben.

joerg (nicht verifizierter Kommentar) am 14.10.07

Der zweite Haken vom Band weg ist schwer zu clippen. Wers nicht schafft, klatscht sauber aufs Band. Nicht ungefährlich. Einen guten halben Meter weiter unten ließe sich der Haken gut clippen und einen zusätzlichen bräuchte es auch nicht, weil der Runout nach oben zwar weit, aber nicht mehr wirklich schwer ist.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

´Bad Habit´ (9)

´Bad Habit´ (9)

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen