Länge: 23m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7-/7
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Technisch anspruchsvoll
Techn. Erstbegehung: P.Fey, W.Wildner, M.Schäfer (1957)
Technische Schwierigkeit: 5+/A1
Saniert: Rainer Thron (2005)
 

Schmidbergwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Sepp Innerkofler Gedenkweg ist Nr. 14 im Topo.


Beschreibung

Durch die Rißverschneidung links der Wasserleitung hoch. Gut saniert.



Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Pension Frauenschuh

Alte Dorfstr. 8
92275 Hirschbach

Die gemütliche und preiswerte Pension und Ferienwohnungen im Hirschbachtal

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Reif

Oberer Markt 5

92281 Königstein

Der ursprüngliche Gasthof in Königstein. Mit neuen Zimmern und großem Wellnessbereich.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Dirk W 14.05.07

Sehr interessante Risskletterei - leider zu selten geklettert!

joerg 12.09.06

Nette Riss- und Piazkletterei. Nach der Sanierung sehr gut abgesichert. Geht bis ganz oben.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.