Bild des Felsens

Moritz Perwitzschky bei seiner Erstbegehung "EM Finale 2008"


Länge: 18m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
Bewertungsspanne: 6+//7-
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Schlecht
Crux: Ausdauer
Charakter: Kräftig
Erstbegehung: Moritz Perwitzschky (2008)
 

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Über drei Haken und Sanduhrschlinge zum dritten Haken der NW-Verschneidung. Links hoch über weiteren ZH zum Umlenker.

Anmerkungen

Erweitert das Angebot an guten Aufwärmrouten an der Klausener Wand. Etwas Vorsicht zum zweiten Haken. Ist nicht schwer (fast Gehgelände) aber wer abfliegt, liegt auf dem Boden.

Informationen von

Jörg, Stefan Reinfelder



Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel - Gasthof - Cafe zur Post

Marktplatz 2
92281 Königstein

Die gepflegte Unterkunft für Wanderer und Kletterer im Herzen von Königstein!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Reif

Oberer Markt 5

92281 Königstein

Der ursprüngliche Gasthof in Königstein. Mit neuen Zimmern und großem Wellnessbereich.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Stefan am 22.06.19

Schöne Route, rein klettertechnisch fand ich es eher 6+, aber den 2 Haken zu klippen fand ich schon mutig. Man kann aber am Band darunter einen guten Knoten legen, der das ganze deutlich entspannter werden läßt ... :-)

Gonda am 27.08.16

Zum Warmmachen besser geeignet als die Route "Zum Warmmachen". Für mich der ideale Warmmacher an der Klausener Wand.

Gruß Martin

voodoopreacher am 22.07.14

Schöne Route, die sich gut mit der Nordwestverschneidung kombinieren lässt. Schwierigkeit passt scho. Nicht so ausdauernd wie ZUM WARMMACHEN

yogy am 07.07.14

Schöne Tour, aber mein Gefühl sieht sie eher am unteren Rand der 6+ als in der echten "7-". Den zweite Haken muß man mit <1,70m vermutlich richtig anklettern, aber das ist gut einzusehen und definitiv nicht die schwierigste Stelle.

shorty (nicht verifizierter Kommentar) am 07.07.08

Hallo Moritz,

Ich war gestern in Deiner Tour und fand es nicht ganz ungefährlich nach dem ersten H. Auch würde ich die Schwierigkeit eher auf 7- taxieren im Vergleich mit `Zum Warmmachen`.

Also Respekt und weiter so.
[Die Route wurde von 6+ auf 7- aufgewertet.]

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Bergseite Katzenlöcher

Bergseite Katzenlöcher

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Bergseite Katzenlöcher

Bergseite Katzenlöcher

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!