Länge: 12m
Ausrichtung: Südwest
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
 
Erstbegehung: Jan Luft (2006)
 

Mittelbergwand 01 - Bergvagabundenweg

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Anspruchsvoll ist der "Abheber" vom Band weg. Der recht hoch angebrachte erste Haken lässt sich sehr gut klippen.

Informationen von

Jan Luft



Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel - Gasthof - Cafe zur Post

Marktplatz 2
92281 Königstein

Die gepflegte Unterkunft für Wanderer und Kletterer im Herzen von Königstein!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Pension Frauenschuh

Alte Dorfstr. 8
92275 Hirschbach

Die gemütliche und preiswerte Pension und Ferienwohnungen im Hirschbachtal

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Jan Luft (nicht verifizierter Kommentar) am 09.10.06

Hallo Stefan, die als "Piss for Rambo" mit glatt sieben im roten Bühlerführer (Erscheinungsjahr 1991) bewertete Route wird in allen anderen Führern "Satansbraten" genannt. Erstmals war diese Route im Buchnerführer aus dem Jahr 1985 aufgeführt. Hier hat es bis vor vier Wochen zwei Bohrlaschen gegeben, die nun durch Klebehaken und einen Umlenker ersetzt sind. Die im Schwertner/Thum/Röker angegebene Schwierigkeit von 6+ ist ein Witz. Glatt 7 ist für diesen schrecklichen Körperriß echt nicht übertrieben. Die zwei Meter weiter links gelegene Route "Clawfinger" hat wiederrum nichts mit dem siebten Grad zu tun, den diese ist auf jeden Fall im achten Grad angesiedelt. Die neue Route "Schweinepriester" verläuft bis zum Band gemeinsam mit der Route Eppeleinsprung (auch Parallelriß genannt) und führt vom Band weg über fast jungfräulichen Fels (bislang wohl drei Begehungen) über drei Haken zum Umlenker. Jan Luft

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 05.10.06

Stand im roten Bühler als "Piss for Rambo VII" mit 2 Haken drin. Kann es sein, dass das die gleiche Tour ist?

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Aktuelle Bilder

Gundis Wunsch

Gundis Wunsch

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Aktuelle Bilder

Gundis Wunsch

Gundis Wunsch

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Neue Kommentare

Neues aus dem Forum

Neue Barfuß Routen

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!