Fotostory

Kein Falke: Gelber Turm und Schiefer Tod sind wieder frei!

von Frankenjura.com - 06.05.19

Die beiden Kletterfelsen Gelber Turm und Schiefer Tod im Wiesenttal sind wieder frei. Üblicherweise brütet an einem der beiden Felsen ein Falkenpaar. Nicht so in diesem Jahr, wie der LBV kürzlich festgestellt hat. Deshalb wurden beide Felsen wieder freigegeben. Dagegen weiter gesperrt ist die Wolkensteiner Wand in unmittelbarer Nachbarschaft beider Wände. Das Bild zeigt den Gelben Turm im Wiesenttal.

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.




Neue Kommentare

» Mehr Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Shatreng

Shatreng

» Weitere Bilder

Neue Barfuß Routen

» Alle aktuellen Barfußrouten

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

» zu den Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

» zu den Top 50 Barfußrouten


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.