Länge: 25m
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 5-
Bewertungsspanne: 4//6
 
Neigung: Senkrecht
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: Immo Engelhardt (2015)
 

Röthelfels 12 - Ratte

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Immos delight ist Nr. 12 im Topo.


Beschreibung

Knapp links des Efeus den Riss immer gerade hoch (4 Bühler). Die "Route 4a" kreuzend (Bühler) und über weitere 3 Bühler zum Umlenker oberhalb des kleinen Daches.

Anmerkungen

Die Tour ist keinesfalls VI. Ich glaube nicht, dass Tom sie vor seinem Kommentar geklettert hat, denn auch die Strukturen sind fest. Schönen Gruß Immo

Informationen von

Immo

Ihre Werbung

An dieser Stelle könnte in Zukunft auch Ihre Werbung stehen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach per Email.

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Chris 27.09.18

Erstaunlich tolle Resterschließung. Sehr schön zum Klettern. Unten leicht, der Ausstieg ist meines Erachtens nicht für 5- zu haben. Perfekt gesichert.

MiKaEl 20.04.18

Tolle Route, perfekt abgesichert. Eine schöne und lohnenende Kletterei. Man hat immer gute Griffen an irgendwelchen Schuppen. Der Ausstieg aus der Verschneidung oben ist dann wirklich nochmal knifflig.

Alexander Marg 02.04.18

Die Route existiert noch komplett. Ober raus eher unterer 6. Grad als 5-. Keine schlechte Kletterei, teilweise etwas "bebend".

Tom 20.11.16

Der untere Teil der Route direkt rechts vom Rattenfänger (hier nicht eingezeichnet) an der Kante fiel leider einem Flexer zum Opfer; der obere Teil wurde verschont.

Tom 20.11.16

Der untere Teil der Route direkt rechts vom Rattenfänger (hier nicht eingezeichnet) an der Kante fiel leider einem Flexer zum Opfer; der obere Teil wurde verschont.

jorge888 11.10.16

Eine sehr schöne Tour. Der Ausstieg aus der Verschneidung unter dem kleinen Dach zum Umlenker hin fühlt sich wie eine Belohnung am Ende des Weges an, ist m. E. aber keinesfalls schwerer als 5- zu bewerten. Schwerer fand ich es, in die Verschneidung hineinzukommen, um von dort, den Überhang meidend, den letzten Haken zu klinken. Aber ich dachte, ohne es mit meinem Uralt-Schwertner besser wissen zu können, ich würde mich in einer 4+ befinden.

Die Haken sind übrigens goldrichtig gesetzt: kein Zickzack, entspanntes Klicken, alle Schwierigkeiten abgesichert.

Danke Immo, very delight-(oder "delikt-")ful!

Mungo 05.07.16

Also für ne 5mine mit Sicherheit nicht zu klettern.
Im unteren Teil mag wohl noch ne 5er Bewertung rausspringen. Obenraus wohl eher 6-/6.
Schöne lohnende gut gesicherte Tour.

Tom 10.01.16

Unten ganz schön knapp neben dem Efeu entlang, oben dann teilweise an Strukturen nach oben, die nicht für die Ewigkeit gemacht sind. Etwas weiter links, knapp rechts es Rattenfängers gibt's noch ne Neutour, die obenraus schöne Kletterei bietet und so im 6. Grad liegen sollte.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.