Länge: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Erstbegehung: Erich Hocke (2009)
 

Neidensteiner Wand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Flussigel ist Nr. 13 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

mayr am 11.03.18

Am Einstieg der Routen wurden mittlerweile hübsche Flusskiesel geklebt. Mit Namen und Bewertung. Demnach ist der Flußigel 7+! Und das passt auch besser ! Außerdem ein sehr schöner! [Danke für den Hinweis, die Bewertung wurde korrigiert!]

matze stöcker am 12.08.16

Kleiner Nachschlag zum Thema : Auch hier in Franken zahlen die Erschliesser für Neutouren jeden Haken aus eigener Tasche! Allerdings vergünstigt durch die IG-Klettern. Lediglich für Sanierungen wird das Material umsonst gestellt. Geld ist das eine, der zeitliche Aufwand (hinfahren, abseilen, bohren, kleben...) ein ganz anderes Argument. Auch von mir Grüße in den Norden.

Gonda am 10.08.16

Hallo frauberlin,

vielen Dank für Deinen Beitrag und dass Ihr die Leute auf ihr Fehlverhalten angesprochen habt!

Obwohl ich vorgestern Kletterer am Märchenland (Haunritz) in der gleichen Situation angesprochen habe (Topropen im Umlenkhaken), ist dieses Verhalten mittlerweile zum Glück eher die Ausnahme. Leider ist es auch bisher noch die Ausnahme, dass man andere auf ihr Fehlverhalten anspricht. Scheint nicht zum guten Ton zu gehören. Dabei sollte bei Uneinsichtigkeit der Tonfall in solchen Fällen durchaus mal ruppiger werden...

Auf jeden Fall vielen Dank für Dein Nichtwegschauen und Ansprechen!

Gruß in den Norden
Martin

michl renner am 09.08.16

nicht nur in anderen klettergebieten...bei solchen verstrahlten einfach mal das seil abziehn.

frauberlin am 08.08.16

gutes klettern. fränkische löcher. meiner meinung nach 7+. der ganze fels eher gefühlt niedrig bewertet. jedoch schön. waren vergangenes we das 1. mal da. unschön zu sehen, dass im "geodätenpfeiler" eine andere seilschaft mehrmals am puren UH im Toprope kletterte. Auf nachfrage wussten sie, dass es so zum schnellen Verschleiß des UH kommt. Da es hier ja die IG klettern gäbe, wurde uns geantwortet, von welcher regelmäßig alles metall in den wänden gecheckt wird. Und es dann nicht schlimm ist, auf diese Art den Umlenker kaputt zu machen. DANKE IG KLETTERN. Ihr rettet unsere Leben. Ihr könnt uns leider nicht vor Mit-Kletternden mit solcher Einstellung retten. In anderen Klettergebieten gibt es keine IG klettern, da bezahlen die Routensetzer jeden Haken aus eigener Tasche. Das nur am Rande... Bis zum nächsten Mal in Franken

michl renner am 03.05.13

ja, hart fürn 7er. schöne kombi: die ersten 3h vom koralli, dann in den flussigel. die ideallinie find ich.
aber auch original eine echt schöne tour!

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 11.07.10

Defiitiv für einen siebener zu schwer, würde echt als 7+ bis 8- durchgehen, sehr kräftig am anfang und sehr schwer zu haltende Fingerstecker an der crux

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 01.11.09

Lohnend, aber nicht immer ganz ergonomisch geformte Griffe. Eintrittskarte nicht trivial, dann aber tolle, kräftige Henkelei. Crux nach dem dritten Haken etwas unübersichtlich. Bin zunächst gerade hoch und habe dann eine kurze Linksschleife gemacht, sicher gibts auch noch andere Möglichkeiten. Für 7 nicht geschenkt.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.