Länge: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 8+
Bewertungsspanne: 8+//9+
 
Erstbegehung: Thomas Hocke (2009)
 

Neidensteiner Wand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Fischlein streck Dich ist Nr. 14 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Thomas Hocke



Camping, Matrazenlager

Camping Waldmühle

Freienfels 31
96142 Hollfeld

Der günstige Campingplatz für Kletterer und Wanderer im idyllischen oberen Wiesenttal bei Freienfels.

Mehr Informationen

Matrazenlager, Restaurant, Zimmer

Zur Alten Eisenbahn

Wadendorf 47
95515 Plankenfels

Fränkisches Essen im gemütlichen Biergarten, Zimmer und Matratzenlager!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Uwe l am 01.09.19

Direkt über die Haken mindestens 9-. Dann aber sehr definiert. Rechts rum 8 oder 8+. Mit genügend Ausdauer geht's oben raus locker zum Umlenker.

-AT- am 04.10.16

Der Einstieg ist schon ziemlich definiert. Wenn mach rechts einsteigt und in die Mulde klettert mit den guten Griffen und sich von dort dann nach links rüberlehnt ist es wohl nicht mehr 8+. Ich denke für 8+ muss man schon gradlinig einsteigen, dann nach rechts zur Sloperkante klettern und dann direkt hoch zum 2-Fingerloch und von dort weiter zum fetten Henkel für rechts.

michl renner am 03.05.13

leicht von rechts passt die bewertung. leider ist die ecke der wand am feuchtesten. oben raus sollte man nimmer loslassen, aber auch die guten, scharfen griffe wollen gehalten werden. schon auch ne gute tour!

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 01.11.09

Bewertung 8+ passt, wenn die Arme nicht stromlinienförmig an den Körper angelegt werden. Passage am zweiten Haken kann man sich mit Foothook rechts erleichtern. Danach durchwegs gute Griffe; ob das aber für 7- zu haben ist? Für den Eindruck war ich wohl ein bissi zu schwach.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 14.08.09

Die Wiederholer haben eine leichtere Variante entdeckt die sich wohl eher auf 8+ beläuft. Meine Variante dir. über die Haken ist eher erzwungen. Der leichteste Weg zählt. Also bitte auf 8+ abwerten.
Danke und Grüße
Thomas Hocke

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 13.08.09

Schöner Bouldereinstieg mit abschließendem dynamischen Zug über den zweiten Haken hinaus. Danach fränkischer Henkelspass! Nette Tour!
Bouldereinstieg 9. Rest 7-.
Bei guter Boulderkraft ein Geschenk - aber kein Beschissenes ;-) SeRo

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 13.08.09

Wenn alle Griffe in der Tour benutzt werden dürfen, würde ich 9- als Wertung abgeben.

söro (nicht verifizierter Kommentar) am 04.07.09

Nette Bouldertour, bei guten Verhältnissen evtl. bissi leichter als 9+. Lohnende Wand habt ihr auf alle Fälle ausgebuddelt.Grüße an Thomas u. Matze

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen