Bild des Felsens

Der linke Teil der Totensteiner Wände (Foto: Burkhard Müller)

Höhe: 25-31m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
Regensicherheit: nein
Regenanfälligkeit: Fels trocknet schnell
Neigung: Stark überhängend Leicht überhängend Senkrecht Geneigt
Absicherung: Perfekt, Gut, Schlecht
Felsstruktur: Leisten, Löcher, Risse, Sloper, Reibung
Gesteinsart: Kalk

Beschreibung

Klassische hohe Wand mit langen und teilweise ausgesetzten Routen. Überwiegend schöne Kletterei an Leisten, Seitgriffen und Auflegern wobei eine gute Fuß- und Klettertechnik gefordert ist. Die manchmal sehr harte Bewertung sollte den Spaß an den tollen Linien nicht verderben. Durch Freiholzung sehr sonnige Wand, die nach Regen schnell abtrocknet.

Zufahrt

Von Streitberg in Richtung Heiligenstadt. Zwei Kilometer nach der Ortschaft Unterleinleiter zweigt rechts eine Straße in Richtung Veilbronn ab. Hier auf ausgeschildertem Wanderparkplatz parken.

Zustieg

Vom Parkplatz auf dem Anfahrtsweg zurück zur Hauptstraße laufen. An der Abzweigung rechts an der Hauptstraße entlang. Nach 220m zweigt links ein Feldweg (der zweite, leicht erhöhte) ab. Von diesem zweigt nach wenigen Metern rechts ein Pfad ab (Schild: Bergwacht), der in drei weiteren Minuten zum Wandfuß der Totensteinwände führt.



Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Matrazenlager, Pension, Restaurant, Zimmer

Naturfreundehaus Veilbronn

Veilbronn 17
91332 Heiligenstadt

Die urige Location für Kletterer und Wanderer mit Hüttenflair hoch über dem Leinleitertal!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Zonierung

Zone

Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und den 'Zonen' 1 und 3 zugeordnet: In Teilbereichen ist sowohl Klettern als auch das Erschließen von Neutouren erlaubt, in anderen Bereichen ist das Klettern verboten. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

Achtung Felsperrung

Fels gesperrt

Der Fels ist momentan gesperrt (01. Februar bis 30. Juni).
Gesperrt sind alle Routen der Totensteinwände, auch die hier nicht beschriebenen Routen links und rechts der Leo Maduschka Gedenkwand!
Informationen vom 01.01.19

Rock-Events

Rock Event

  • Gefahr | Totensteinwände: Steinschlaggefahr im Emilienriss
    Am vergangenen Wochenende ereignete sich ein Steinschlagunfall in der Route ´Emilienriss´ (6) an den Totensteinwänden. Dabei löste sich ein großerer Stein, wodurch ein Kletterer leicht verletzt wurde. Achtung, es befindet sich noch immer loses Gestein in der Route!
    Meldung vom 12.09.18
    >> Ergänzende Angaben zu diesem Rock-Event machen


>> Rock-Event melden <<

Informationen von

Burkhard Müller

Routeninformationen

Der Fels bietet Touren in den unten gezeigten Schwierigkeitsgraden:

14 0  0  3  4  7  0 0  0  0 
Gesamt bis 4 5 6 7 8 9 10 11.. Technos

Routen

Die Routennamen sind anklickbar und bringen dich zur Routenausgabe. Die Routen sind von links nach rechts aufgelistet. Wenn du eingeloggt bist, sind Routen, die in deiner Hitliste stehen mit blau und Routen aus deiner Wunschliste mit lila markiert.

  1. Brutkasten 8-
  2. Alfred Drexel Gedenkweg 8-
  3. Noriswand 7-
  4. Erinnerungsweg 7+
  5. Noriskante 7-
  6. Robert Elsinger ErinnerungswegBeschreibung vorhanden
  7. Burki´s TANZ AUF DER LUFTIGEN WAMPE 8+
  8. Reine Nervensache 8- Bild Beschreibung vorhanden
  9. Hohe Liebe 7-/7 Bild
  10. Hohe Liebe, direkt 8- Bild Beschreibung vorhanden
  11. Zugzwang 8-
  12. Hohe Liebe, orginal 6+
  13. Emilienriß, orginal 6+
  14. Emilienriß 6
Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Kommentare

Bisher gibt es noch keine Kommentare

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.