Länge: 28m
Ausrichtung: Ost
Jahreszeit: FrühlingHerbst
 
Schwierigkeit: 8-
Bewertungsspanne: 7+//8
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Ausdauer
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Martin Grulich (vor 1994)
 

Totensteinwände - Linker Teil

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Sich bis kurz unter den Ausstieg kontinuierlich steigernde Schwierigkeiten. Vor dem vorletzten Haken Linksschleife obligatorisch, um im Schwierigkeitsgrad zu bleiben. (bh)

Informationen von

Bernd Hönig



Hotel, Restaurant, Zimmer

Landhaus Sponsel-Regus ****

Veilbronn Nr. 9
91332 Heiligenstadt

Das Vier-Sterne-Hotel im Herzen der Fränkischen Schweiz: Kulinarischer Hochgenuss und Wellness nach dem Outdoortag!

Mehr Informationen

Matrazenlager, Pension, Restaurant, Zimmer

Naturfreundehaus Veilbronn

Veilbronn 17
91332 Heiligenstadt

Die urige Location für Kletterer und Wanderer mit Hüttenflair hoch über dem Leinleitertal!

Mehr Informationen

Mit Frankenjura LocAds setzt du dein Business prima in Szene! LocAds informiert über dich und vernetzt dich mit allen Freizeit-Zielen deiner Umgebung! Probier das aus! Hier geht es zu LocAds!

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

yogy (nicht verifizierter Kommentar) am 08.09.09

Unten fast schon unangenehm wenig geklettert (Flechten), dann kurz ein bischen bröselig bis zum Sika-stabilisierten Griff. Und dann kommt ein richtig schickes Stück Grulich-Route, das mich mal wieder platt gemacht hat. Zum Glück wurde es danach dunkel, sodass ich nix mehr klettern musste :))...

ts (nicht verifizierter Kommentar) am 15.08.08

Wie in der Beschreibung genannt, ist das leichte Ausweichen nach links am vorletzten Haken eine Notwendigkeit, um in der angegebenen Schwierigkeit weiter zu kommen.Super Tour wie ihre linken Nachbarn.

Thomas Gietl (nicht verifizierter Kommentar) am 17.10.05

Wunderschöne, anspruchsvolle und ellenlange Führe. Durch die Gesteinsart bedingte ungewohnte Bewegungsmuster - hat mich gefreut, mal was anderes zu klettern.

Bernd Hönig (nicht verifizierter Kommentar) am 23.03.02

Aus meiner Sicht ´ne harte 7+, durchschnittliche 8- oder poplige 8. Nenns halt 8-, alles andere ist Toleranzbereich.

Sven (nicht verifizierter Kommentar) am 14.03.02

Ich habe zwar irgendwo mal die Bewertung 8 aufgeschnappt, wenn Ihr aber meint, es sei leichter, dann soll mir das recht sein. Allerdings finde ich 7+ etwas unterbewertet, da gibt es leichtere 8-en in vergleichbarem Fels (soweit ich mich erinnere;-) ). Was wäre also eine Bewertung, mit der alle leben können ? 7+, 7+/8-, 8- ???

Bernd Hoenig (nicht verifizierter Kommentar) am 14.03.02

Tja Jungs, mit der Bewertung habt Ihr möglicherweise recht. Mir kam sie vor wie 8-, glatt 8 ist sicherlich zu hoch gegriffen, vielleicht ists auch weniger?! Und die Schönheit einer Route empfindet halt jeder n´ bischen anders, gell Markus. Durfte beide Wege hintereinander an einem warmen Sommertag erleben, da war der Zugzwang schon deutlich angenehmer infolge von weniger Glanz und daher mehr Grip.

Markus Maier (nicht verifizierter Kommentar) am 13.03.02

Da hat der michl renner sicher recht. Und ob die tour besser ist als die hohe liebe sei auch dahingestellt. Also ändert das mal Gruß Mac

michl renner (nicht verifizierter Kommentar) am 07.10.01

..das ist doch die grulich-route rechts der hohen liebe. mit 7+ bestimmt hart bewertet, aber im vergleich zu den routen dort in der gegend (zb. weisser hai 7+, fürther wand) schon ok. glatt 8 ist sehr hoch gegriffen.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Casu Marzu

Casu Marzu

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Frankenjura-Premium als Geschenk!

Dir fehlt noch ein Geschenk? Frankenjura-Premium gibt es jetzt auch als Gutschein für ein, zwei oder drei Jahre! Innerhalb von zwei Minuten bekommst du einen Wert-Coupon, den du ausdrucken oder digital verschicken kannst.

Aktuelle Bilder

Casu Marzu

Casu Marzu

Mit dem Premium-Account bekommst du nicht nur über tausend Topos und eine Menge nützlicher Features, du unterstützt damit auch unabhängigen Journalismus im Klettersport und Naturschutz.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Klettern in Nürnberg - Individuelle Kletterkurse für jeden

Neue Kommentare

Kletterhalle Magnesia
DMM - Climb now work later

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen

Boulderia - Die Boulderhalle in Neunkirchen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!