Länge: 12m
Ausrichtung: Süd
Jahreszeit: FrühlingHerbstWinter
 
Schwierigkeit: 6-
Bewertungsspanne: 5+//6+
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Rolf Schweickert
 

Breitenberg Südwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Siebenschläfer ist Nr. 9 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Anmerkungen

Eine Route mit vielfältigen Herausforderungen. Gekrönt wird das Begehungserlebnis durch ein schimpfendes Frettchen kurz unterhalb des Ausstiegs.
Tour wurde anscheinend saniert.(jh)

Informationen von

Johannes Höfer, Martin Lüttke



Matrazenlager

Matratzenlager Hirten-Hof

Moschendorf 7
91327 Gößweinstein

Wir bieten für Kletterer, Wanderer, Radfahrer und allen anderen Urlaubern clevere Übernachtungsmöglichkeiten zu fairen Preisen.

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Pension Püttlachtal

Am Lindsbach 1
91278 Pottenstein

Günstige Unterkunft inmitten des Felsendorfs Tüchersfeld!

Mehr Informationen

Pension, Zimmer

Ferienhof Distler P**** Landhof

Bieberbach 56

91349 Egloffstein

Denkmalgeschütztes, fränkisches Fachwerkhaus in ruhiger Lage bietet Unterkünfte im Einzelzimmer, Doppelzimmer und Mehrbettzimmer! Mit Gästeküche für Selbstversorger, vielseitigem Garten und Fitnessraum!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

boltba am 05.07.19

Mitten in der Tour wohnt das Siebenschläfer Paar. Schaut ganz verwundert lässt sich aber glücklicherweise nicht stören.
Wohnung wird man nicht treffen weil Eingang vollständig zugesch......

esde am 15.05.17

Im schönen Loch rechts vom dritten Bohrhaken brütet im Moment eine Vogelfamilie. Bitte Vorsicht beim Begehen und am Besten andere Griffe verwenden.

Alma am 02.04.17

Bitte keinen Stahlkarabiner verwenden (Kontaktkorrosion), sondern ein Kettenglied aus Edelstahl. Und wie Andreas schon schreibt: Bitte am eigenen Material umlenken!

dschisers am 01.04.17

einfach nicht benutzen, sondern am ende der route, solang noch weitere aspiranten zu werke sind 2 exen in den haken und am schluß abseilen!
oder selbst einen stahlkarabiner für den umlenker spendieren!

rangerjacke am 01.04.17

Der Sauschwanz dieser Route ist schon ziemlich durchgescheuert. Vielleicht sollte man den mal austauschen, bevor noch jemand zu Schaden kommt.

Alma (nicht verifizierter Kommentar) am 13.12.11

V+

girgl (nicht verifizierter Kommentar) am 21.08.11

Heute wurde ein Kletterer, der neben mir in der Siebenschläfertour unterwegs war,am dritten Haken in den Finger gebissen.Vermutlich ein Siebenschläfer - also Vorsicht vor einem Henkelloch rechts neben dem dritten Haken. Nicht alle Löcher in diesem Massiv sind unbewohnt.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 21.08.11

Achtung! Haben heute links vom Siebenschläferweg eine Tour gemacht.
Wärenddessen wurde im Siebenschläferweg am dritten Haken ein Kletterer von einem Siebenschläfer in einen Finger gebissen, als er in ein Henkelloch rechts vom erwähnten dritten Haken fasste. Also Vorsicht am 3.Haken !

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

yogy im Leitmeritzer Pfeiler

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen