Länge: 15m
Ausrichtung: Nord
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 6+
 
Erstbegehung: unbekannt (vor 1998)
Saniert: Torsten Schierz (2012)
Zustand: Neutour
 

Lindenstein 01- Boxdorfer Weg

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Nordwand ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Hotel

Freizeit- & Tagungshotel Behringers GmbH

Behringersmühle 23
91327 Gößweinstein/Behringersmühle

Komfortable Übernachtungen mit Sauna und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet!

Mehr Informationen

Camping

Camping auf dem Kormershof

Allersdorf 10
91327 Gößweinstein

Camping auf dem Kormershof! Ein Campingplatz in idyllischer Natur. Mit warmen Duschen und romantischen Feuerstellen!

Mehr Informationen

Hotel, Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Hotel ´Krone´, Restaurant-Café

Balthasar Neumann Straße 9

91327 Gößweinstein

Hervorragend Essen und Übernachten im Herzen Gößweinsteins!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Alma (nicht verifizierter Kommentar) am 24.06.12

Der Weg hat ja neue Haken bekommen (Dank an die IG Klettern für das Material). Ich finde 6+ ist ausreichend, da die Crux auch recht kurz ist.

Bernd Eberhardt (nicht verifizierter Kommentar) am 24.06.12

Schlüsselstelle ist das Anklettern und Klinken des dritten Hakens an Zweifingerloch.
Meines Erachtens sicher nicht mehr 6+.
Steht im Thum und im Schwerdtner mit 7- drin.
War bei euch doch auch mal so? Wieso der Sinneswandel?

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 07.08.08

So, nun mal ein sinnvoller Kommentar zur Route:
Anspruchsvolle, leicht überhängende Wandkletterei an Löchern. Crux vom 2. zum 3. Haken an kleineren Löchern. Fels ist noch ziemlich rauh und unverbraucht. Erster Haken läßt sich trotz der Höhe (ca. 5m) gut anklettern, mit 3H ausreichend abgesichert. Bohrhaken könnten allerdings mal gegen Bühler ausgetauscht werden (falls jemand Zeit und Lust hat), soll aber nicht als Aufforderung an irgendjemanden gedacht sein ... :-)
Geht aber gut, wenn nötig, kann man ja auch mal links die Kante hoch und im toprope checken, ob man sich die Tour zutraut. Habe ich heute auch so gemacht ...

pr (nicht verifizierter Kommentar) am 24.05.04

was eine Logik...

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 23.05.04

Für Leute die im "Boxdorfer-Weg" 6+ an ihre Grenzen kommen,für jene ist diese Tour eine Idee schwerer.

Sebastian Ban (nicht verifizierter Kommentar) am 23.05.04

Wie schwer ist denn die Realität?

Frank (nicht verifizierter Kommentar) am 22.05.04

Steht im Führer von Schwertner als 7- drin und kommt der Realität auch näher.Leider noch mit Bohrhaken,dafür mit Umlenker.Crux unterhalb und am 3.Haken.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Geierwalli

Geierwalli

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen