Bild des Felsens

Dominik Frenzl quält sich durch die Schlüsselstelle von "Alles Balleddi" (Bild: Burkhard Müller)


Länge: 15m
Ausrichtung: Nordost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+
 
Erstbegehung: Toni Erdenkäufer (1987)
 

Leupoldsteiner Wände 06 - Balrog

Die Route Alles Balleddi ist Nr. 3 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Informationen von

Toni Erdenkäufer



Ferienwohnung

Ferienwohnung und Ferienhaus Weidinger

Hunger 4a
Betzenstein

Kleiner Weiler nahe Betzenstein, Wanderungen ab Haus, Loipenanschluss, Kachelofen, Ferienwohnungen in zwei Häusern

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Bildungshaus Obertrubach


Pfarrer-Grieb-Weg 25
91286 Obertrubach

Die zentral gelegene Unterkunft im Trubachtal, ideal für Gruppen, aber auch Individualisten!

Mehr Informationen

Matrazenlager

Alpenvereinshütte ´Laufer Hütte´

Am Teufelsloch 19
91282 Betzenstein

Schön gelegene Gruppenunterkunft bei Betzenstein, ideal für Kletterkurse, mehrere Familien und Geburtstagsfeiern!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

yogy (nicht verifizierter Kommentar) am 21.09.09

Beim ersten Versuch A-ge-F´tt (auf deutsch AF = All Free = gesessen) und ganz schön angestrengt.

Beim zweiten mal ging´s dann aber vergleichsweise erstaunlich unangestrengt.

==> Eher technische Tour.

Vor dem 1.Hk geht der ein super Keil und dann noch ein Friend.

Anonym (nicht verifizierter Kommentar) am 27.04.09

Unter dem Dach brütet ein Vogel in der Route. Bitte respektieren. 25.04.09

Flo (nicht verifizierter Kommentar) am 08.07.07

Die Tour ist echt geil würd ich doch mal sagen. Ich find sie anstrengend, jedoch nicht wirklich schwer. Friend vor dem ersten Haken ist empfehlenswert.

Burki (nicht verifizierter Kommentar) am 02.07.07

Tolle Linie, die einiges an Risstechnik und gutem Stehen verlangt. Die Schlüsselstelle kann man mittels Handklemmer lösen, ansonsten heißt es spreizen, piazzen, pressen und schieben! Ab dem Dach ist dann entspanntes Genussklettern angesagt. Für Riss- u. Verschneidungsliebhaber ein MUSS.
Auch nach der Aufwertung von 7 auf 7+ immer noch solide.

Ded (nicht verifizierter Kommentar) am 02.07.07

Hey Dominik, so sieht also entspanntes Quälen aus :-) Ich musst´ meine Gesichtsmuskeln kürzlich erst etwas mehr über das Bäuchlein bis in die Rissverschneidung strapazieren scheint mir´s. Übrigens herzliche Glückwünsche euch beiden zum Nachwuchs!! Und hoffe doch, man sieht sich bald mal wieder?! Viele Grüße, David

Michael Hemmerlein (nicht verifizierter Kommentar) am 26.06.04

Zum und am ersten Bühler ausspreizen, dann piazen und mit viel Geschick zum 3. Haken kämpfen. Hier wird´s dann richtig ungemütlich an kleinen Griffen und noch schlechteren (Reibungs-)tritten. Das Abschlussdach hingegen ist einfach. Stand in manchen Führern mit 7, 7+ geht aber voll in Ordnung.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Großziegenfelder Weg

Großziegenfelder Weg

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen


Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.