Ausrichtung: Nord
 
Schwierigkeit: 10-
Bewertungsspanne: 9+/10-//10-/10
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Gut
Erstbegehung: Heiko Queitsch (2003)
 

Leupoldsteiner Wände 06 - Balrog

Die Route Master of Desaster ist Nr. 13 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende



Camping, Zimmer

Campingplatz Betzenstein

Hauptstr. 69
91282 Betzenstein

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienhaus Frey

Weidensees 106
91282 Betzenstein

Günstige Ferienwohnung in Ferienwohnungshaus bei Betzenstein: Neubau mit Geschirrspülmaschine, Mikrowelle und Fußbodenheizung

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Der Hungerbauern-Hof

Hunger 3
91282 Betzenstein

Der Hungerbauern-Hof bei Betzenstein bietet drei Ferienwohnungen in einem Haus. Ideal für Familien, die gemeinsam Urlaub im Frankenjura machen wollen!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<


Kommentare

Anonym 21.09.12

Hab die Route geklettert und bin auch der Meinung das dass "Orginal" schwerer ist, die "normale" Variante aber sicher auch nicht 9+/10- ist! Denke mit 10- (8a+) bleibt sie bestehen und kann mit den meisten 8a+ Routen in Franken mithalten... und schön zu klettern ist sie eh:-) Gruß Matthias
ps: Sven setz das Ding doch bitte auf 10-
achja: links "Sloperzange" und mit rechts weiter patschen und dann den rechten Fuß hoch brigen...
[Die Route wurde von 9+/10- auf glatt 10- aufgewertet.]

Anonym 05.08.08

Wie soll das unten denn funktionieren? Ich komm mit rechts von dem Untergriff mit links aus an die Sloperkante, dann kann ich mit links weiter an ne kleine Seitleiste links; aber was dann??
Mir fehlen 2 Züge.
Zu früh in die 9 queren zu den Untergriffen oder unten rechts an die andere Wand spreizen halt ich für Routenflucht.

Anonym 02.08.08

Nein Topo genau richtig!

Anonym 02.08.08

Hi,
war letzthin mal and er Wand und wollt die Tour versuchen. Hatte leider kein Topo dabei und wusste nicht wo man einsteigt. Dachte dann ich mach den Einstieg zu dem Ausstieg der beim Riss dann nach links abzweigt.
Hab ich jetzt den Eisenvater-Einstieg mit Master-Ausstieg gemacht oder ist das Topo hier falsch??

Anonym 31.07.08

Also 9+/10- ist jetzt doch wohl übertrieben. Das Orginal wie s Heiko geklettert hat, ist anscheinent eh schwerer. Ohne die Untergriffschleife nach links. Meinung der "Allgemeinheit" ist so 10- (8a+)
Sven bitte ändern... :-)

Hoffi 17.05.05

Weiß jemand, von wem das Baumarktprojekt links daneben ist?

Thorsten Keil 29.08.04

Super Tour! Cooler Sloper- Einstieg, ziemlich pressige Unterfgriffquerung und dann noch mal schöne weite Züge zum Umlenker. Glückwunsch Heiko!
Gruß Thorsten!

Patrick Matros 18.07.04

Hier würd ich 10- sagen, im Vergleich zu anderen 10-/10 eher leichter...aber interessant iss die Keltterei auf jeden Fall...

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Premium

Für Frankenjura.com gibt es einen Premium-Account. Für einen geringen jährlichen Beitrag erhältst Du Zugriff auf alle Topos, eine praktische KletterApp und viele Funktionen mehr. Darüber hinaus unterstützt Du Frankenjura.com bei der Entwicklung von freien Anwendungen (z.B. Rock-Events) und Inhalten (z.B. neue Klettergebiete), die der Klettergemeinschaft als Ganzes zugutekommen.