Bild des Felsens

Arthur Korthe im letzten Bohrhakenkrieg


Länge: 12m
Ausrichtung: Südost
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 9
Bewertungsspanne: 9-//9
 
Absicherung: Perfekt
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: Heiko Queitsch (um 2001)
 

Endorama

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Der letzte Bohrhakenkrieg ist Nr. 2 im Topo.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

Beschreibung

Im linken Teil, von Band weg rechts-, dann linkshaltend durch die kompakte Platte z. UH

Anmerkungen

Boulderstelle an kleinen Fingerlöchern.

Informationen von

Stefan Reinfelder



Pension, Restaurant, Zimmer

Gasthof-Pension ´Zum Signalstein´

Hundsdorf 6
91286 Obertrubach

Gut und preiswert Essen und Übernachten - in idyllischer Lage am Rande des Trubachtals.

Mehr Informationen

Ferienwohnung

Ferienwohnung am Bach

Haselstauden 2
91286 Obertrubach

Die schöne neue 60 Quadratmeter große Ferienwohnung liegt inmitten des schönen Trubachtals direkt am Zustieg zu den Haselstaudener Wänden und ins Großenoher Tal. Eine gemauerte Badestelle direkt in die Trubach lädt zur Erfrischung nach dem Sport ein.

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Zimmer

Schäferwagen Merino | Handwerkerhof Fränkische Schweiz

Höfles 4
91322 Gräfenberg

Übernachten im edelen Schäferwagen Merino mitten im Obsthain! Ganz nah am Trubachtal!

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diesen Fels gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir an diesem Fels etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.


Kommentare

Kirra am 24.04.17

Ja sicher! Aber die Spinnweben entstehen auch mal über Nacht. Coole Tour… ich hab’s über den Mono rechts außen gelöst. Ich denke 9 passt in Franken, vielleicht nicht die schwerste. So a bissel Fingerkraft braucht‘s schon, eine Gewisse Reichweite schadet auch nicht, und nach der Crux ist es auch nicht ganz vorbei. 9+ ist es auf jeden Fall nicht und Mischgrade wie 9-/9 kann ich nicht leiden. Auf Mallorca hab ich was ähnliches als 7c geklettert…

Stefan (nicht verifizierter Kommentar) am 17.07.11

War heute völlig mit Spinnweben überzogen, klettert denn hier niemand mehr?

Stefan Reinfelder (nicht verifizierter Kommentar) am 10.09.03

Klasse Plattenboulder vom 3. zum 4. Haken. Sehr zu empfehlen, wenn man Fingerlöcher mag und für das steile Zeug zu schwach ist ... ;-)
Fußtechnik und etwas Geduld beim Ausbouldern ist da gefragt! Ist aber dann auch eher 9- als 9, oder?

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.


Neue Kommentare

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Aktuelle Bilder

Neue Liebe, neues Glück

Neue Liebe, neues Glück

Neue Barfuß Routen

Neuen Fels anlegen!

Neuen Fels anlegen!

Top 50 Routen

Top 50 Barfuß Routen