Länge: 18m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: FrühlingSommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7+
 
Neigung: Senkrecht
Crux: Schlüsselstelle
Charakter: Fingerlastig, Technisch anspruchsvoll, Trickreich
Erstbegehung: Jan Luft (2004)
 

Schmidbergwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Bullenhitz ist Nr. 2 im Topo.


Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel - Gasthof - Cafe zur Post

Marktplatz 2
92281 Königstein

Die gepflegte Unterkunft für Wanderer und Kletterer im Herzen von Königstein!

Mehr Informationen

Ferienwohnung, Restaurant, Zimmer

Gasthof Reif

Oberer Markt 5

92281 Königstein

Der ursprüngliche Gasthof in Königstein. Mit neuen Zimmern und großem Wellnessbereich.

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

kletterhex 23.05.18

Der logischen Linie folgend = lohnend.
Am Ausstieg noch mal aufpassen;-)

Laubi 19.07.10

Die Route wird entweder zwei Meter links der Einstiegshaken geklettert, und ist dann 7-. Wenn man direkt in der Hakenlinie bleibt, dann klettert man sicherlich einen Achter. Der Mittelwert beträgt dann wohl 7+, naja.

yogy 24.08.09

Ich fand´ die Tour auch unlohnend, unten klettert wohl jeder "normale Mensch" links der zwei (trotzdem gut gesetzten) Haken, und oben isses einfach keine 7+, zumindest im Vgl. zum Jungmannenweg am gleichen Fels.
Einzig die Hangel im Einstieg ist nett.

Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, es sei denn als "7+" für die Statistik :)).

ClimbingShark 02.07.09

Unlohnend, definierte Linie und sinnloser Ausstieg.

ts 31.08.08

Echt schön, muss man noch richtig arbeiten für den Grad, wenn direkt geklettert.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon