Länge: 23m
Ausrichtung: Nordwest
Jahreszeit: SommerHerbst
 
Schwierigkeit: 7-
 
Neigung: Leicht überhängend
Absicherung: Perfekt
Crux: Ausdauer
Charakter: Technisch anspruchsvoll
Erstbegehung: unbekannt (vor 1994)
Techn. Erstbegehung: M.Schäfer, W.Wildner, H.Koch (1957)
Technische Schwierigkeit: 5+/A2
 

Schmidbergwand

Premium. Kompletter Topo benötigt einen Premium Account Topo

Die Route Jürgen Wellenkamp Gedenkweg ist Nr. 12 im Topo.


Beschreibung

Über Rißspur (6H) bis unter Überhang, darüber (H) z. UH.

Anmerkungen

Wer klemmen kann, ist hier im Vorteil ...

Informationen von

Stefan Reinfelder

Hotel, Restaurant

Hotel ´Wilder Mann´

Oberer Markt 1
92281 Königstein

Die komfortable Unterkunft und Gaststätte mit Wellness und zahlreichen Extras, perfekt für einen Kletter- und Wanderurlaub!

Mehr Informationen

Hotel, Restaurant

Hotel - Gasthof - Cafe zur Post

Marktplatz 2
92281 Königstein

Die gepflegte Unterkunft für Wanderer und Kletterer im Herzen von Königstein!

Mehr Informationen

Pension, Ferienwohnung, Zimmer

Pension Frauenschuh

Alte Dorfstr. 8
92275 Hirschbach

Die gemütliche und preiswerte Pension und Ferienwohnungen im Hirschbachtal

Mehr Informationen

Rock-Events

Rock Event

Für diese Route gibt es derzeit kein Rock-Event. Rockevents sind einerseits Gefahrenmeldungen, andererseits naturschutzfachliche oder soziale Notwendigkeiten, die es zu beachten gilt. Falls dir in dieser Route etwas Wichtiges aufgefallen ist, kannst du hier eine Meldung dazu machen.

>> Rock-Event melden <<

Kommentare

Andi_N 26.05.18

Pumpig, gut gesichert, technisch, toll!

kletterhex 23.05.18

Lohnend...auch für Rissmuffel ;-))

voodoopreacher 13.06.14

Tolle, gutgesicherte Route, die sehr ausdauernd ist und die Unterarme schön dick werden lässt.

Stefan Reinfelder 14.07.13

Finde es sackhart am 5. (oder 6.?) Haken, da ist der im Vorteil, der Fingerrisse zu klemmen gelernt hat. Ich habe es nicht ... ;-)
Perfekt mit 8 Bühlern (+UH) gesichert.

joerg 08.09.09

Da ist sogar noch ein ZH und dann der Umlenker. Läuft hier unter Wellenkamp direkt.

yogy 24.08.09

War da nicht oben nach dem Bauch mit dem Monstergriff ein eindeutiger Umlenker? Zumindest isses in der 5.Aufl. vom Schwertner so beschrieben.

Klasses Tour!

Hoffi 27.05.05

Sehr schöne Risskletterei, die auch noch perfekt mit Bühlern gesichert ist.
Oben raus ist es denke ich besser, unter dem Dach bis fast zum Commander zu queren und dann über dessen Ausstieg mit den zwei riesen Schwarten in einer leichten Linksschleife zum UH.

Alle Kommentare lesen

Kommentar verfassen

Du musst eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.



Frankenjura Newsletter

Der Newsletter frisch aus dem Frankenjura

coming soon